Alles zum Thema Geflüchtete, Asyl und Willkommenskultur in der Landeshauptstadt

Gelungene Integration – Willkommen in Potsdam

Wir stehen vor großen Aufgaben. Machen Sie mit.

Stammtisch Geflüchtetenhilfe (© Landeshauptstadt Potsdam/Robert Schnabel)
Stammtisch Geflüchtetenhilfe (© Landeshauptstadt Potsdam/Robert Schnabel)
Stammtisch Geflüchtetenhilfe (© Landeshauptstadt Potsdam/Robert Schnabel)
Die Unterbringung und Versorgung von Menschen, die zu uns geflohen sind, ist schon jetzt eine große Aufgabe. Die Integration derjenigen, die ein Bleiberechterhalten, wird für die gesamte Gesellschaft eine noch größere Aufgabe.

Gelungene Integration funktioniert immer doppelseitig: Von Zuwanderern erwarten wir, dass sie eigene Anstrengungen unternehmen, um hier heimisch zu werden und die dafür vorgesehenen Angebote annehmen. Eine Voraussetzung dafür ist, dass sie sich in die Gesellschaft integrieren wollen und sich aktiv darum bemühen, die Werte und Regeln unserer offenen Gesellschaft  zu respektieren und einzuhalten. Das gilt  unabhängig von Religion oder nationalen Herkunft. Der schnellste Weg zur Integration ist neben dem Erlernen von Sprache und dem Finden von Arbeit aber auch das gegenseitige Kennenlernen und Verstehen und das ist hauptsächlich durch starkes zivilgesellschaftliches Engagement zu erreichen.

Das bedeutet für uns: Wir sollten gegenüber Zugewanderten offen und auch neugierig sein – und sie akzeptieren. Unsere Sprache, Gesetze und Regeln, unsere Werte,  Traditionen und unser Rechtsverständnis tragen die Gesellschaft. Sie sind Grundvoraussetzung für ein gutes Zusammenleben, das von gegenseitigem Respekt aller im Land geprägt ist. Das gilt für jeden, der hier lebt und leben will. Von gelungener Einwanderung hat ein Land immer profitiert – wirtschaftlich und gesellschaftlich.

Engagieren Sie sich und helfen bei der Integration neuer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Im Folgenden finden Sie Beispiele, welche Möglichkeiten es zur praktischen Hilfe für Geflüchtete es in Potsdam gibt. Damit unterstützen Sie Menschen, sich zu Recht zu finden und in unserer Gesellschaft Fuß zu fassen.

Weitere Information zur Förderung der Integration von Flüchtlingen

Downloads