städtische Trägerschaft - mit gymnasialer Oberstufe, Ganztagsangebote

Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule (46)

Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule (© Fachschüler der Klasse FFM 14 am OSZ I Technik Potsdam)
Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule (© Fachschüler der Klasse FFM 14 am OSZ I Technik Potsdam)
Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule (© Fachschüler der Klasse FFM 14 am OSZ I Technik Potsdam)

Anschrift:       
Ricarda-Huch-Straße 23-27
14480 Potsdam        

Telefon: 0331 / 289 8100
Fax: 0331 / 289 8101
E-Mail: schulleiter@steuben-gesamtschule.de
Homepage: www.Steuben-Gesamtschule.de


Bildungsangebote in der Sekundarstufe I:

  • 1. Fremdsprache: Englisch
  • 2./3. Fremdsprache: Französisch, Spanisch
  • Wahlpflichtfach ab Klasse 7:  
    • 2. Fremdsprache
    • Naturwissenschaften
    • Wirtschaft-Arbeit-Technik
    • Sport
    • Informatik
  • Wahlpflichtfach ab Klasse 9:                       
    • 2. Fremdsprache: Französisch, Spanisch
    • z. B. Kfz-Technik, Künstlerisches Gestalten, Informatik

Ganztagsangebote (Auszug):

  • Förderunterricht (jahrgangsstufenorientiert), LRS-Förderung, Hausaufgabenbetreuung, Schulgarten, Tanzen, Keramik, Fußball, Volleyball, Schulsanitätsdienst, Informatik, Streitschlichter u. v. m.

Bildungsangebot in der gymnasialen Oberstufe:

  • Kurse auf erhöhtem Anforderungsniveau: Mathematik, Englisch, Deutsch, Biologie, Geschichte, Informatik, Kunst, Chemie, Geografie
  • Intensivierungskurse im Jahrgang 11: freie Entscheidung der Schüler nach dreiwöchiger Eingewöhnungszeit (angegliedert an Deutsch, Englisch, Mathematik)
  • Seminarkurse ab Jahrgang 12:
  1. Berufs- und Studienorientierung (projektorientiert, einwöchiges Praktikum)
  2. Wissenschaftspropädeutik (Schwerpunkte: Mediengestaltung, Naturwissenschaften/Chemie und Gesellschaftswissenschaften/Geschichte)
  • besondere Fächer- und Kursangebote:
    • Psychologie, Recht
    • einwöchige Kursfahrten im Jahrgang 12:
      Prag, Großbritannien, Paderborn, Kroatien, Italien (nach Bedarf)
      Otzenhausen (Europäische Akademie / Internationale Jugendbegegnung)
      Ruderlager, Skilager

Besonderheiten

  • intensive Betreuung durch jeweils zwei Klassenlehrer
  • enge Zusammenarbeit der Schule mit dem Elternhaus
  • Schule mit gemeinsamem Unterricht: Integration von Kindern mit Förderbedarf
  • kleine Lerngruppen
  • Fachleistungsdifferenzierung
  • Klassenfahrten in den Jahrgängen 8 und 10
  • Besuch der Waldschule in der Pirschheide im Jahrgang 7 und 12
  • Teilnahme an Wettbewerben, wie: Känguru, Lesewettbewerb, Jugend trainiert für Olympia, Biologie/Chemie-Olympiade, Ausgestalter der Russisch-Olympiade
  • effektive Unterrichtszeiten (90 min Blockmodell)
  • Informatikkabinette zur selbstständigen Nutzung
  • themenbezogene, fächerübergreifende Unterrichtsprojekte
  • Cafeteria, Bibliothek sowie mit Computer ausgestatteter Leseraum, 4 modern ausgestattete Computerkabinette, Lehrküche, Keramikwerkstatt, Schulsozialarbeiterin, Förderverein, Projekt "Togo", Bildung für Balanka, Steubenball, thematisierte Projektwoche mit Hof- und Sportfest, Telentwettbewerb, Balladenwettstreit Klasse 7, Schülerpraktika in Klasse 9 und 10, Schülerbetriebstag in Klasse 7, einwöchiges Praktikum in Klasse 12 innerhalb des Seminarkurses
Adresse: 
Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule (46)
Ricarda-Huch-Straße 23-27
14480 Potsdam
Deutschland