Versschmuggel - Poets Translating Poets

Lesungen & Vorträge & Tagungen

»Poets Translating Poets – VERSschmuggel Südasien« ist ein bislang beispielloses Literaturprojekt. Rund 50 Lyrikerinnen und Lyriker in 20 Sprachen sind daran beteiligt. Organisiert vom Goethe-Institut in Kooperation mit der Literaturwerkstatt Berlin sind 16 deutschsprachige Lyrikerinnen und Lyriker Dichterkollegen aus Indien, Bangladesch, Pakistan und Sri Lanka begegnet, um in gemeinsamen Workshops ihre Texte in die jeweils andere Sprache zu übersetzen.

Mit Amar Sindhu (Pakistan), Mamta Sagar (Indien), Orsolya Kalász (Deutschland), Andreas Altmann (Deutschland)
Moderation Nicolai Kobus (Schriftsteller, Hamburg)

Adresse: 
Schule des Zweiten Bildungsweges {dbcomma}Heinrich von Kleist{ldquo} - La Grande École
Friedrich-Ebert-Straße 17
14467 Potsdam
Deutschland
0331 289 67 31