Aktionstag für die ganze Familie im Volkspark Potsdam

Potsdamer Umweltfest

Umweltfest im Volkspark (© Ingo Kniest)
Umweltfest im Volkspark (© Ingo Kniest)
Umweltfest im Volkspark (© Ingo Kniest)
Großer Besucherandrang beim 7. Umweltfest im Volkspark (Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Robert Schnabel)
Großer Besucherandrang beim 7. Umweltfest im Volkspark (Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Robert Schnabel)
Großer Besucherandrang beim 7. Umweltfest im Volkspark (Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Robert Schnabel)
Kinderbelustigung zu ernsten Themen (© Ingo Kniest)
Kinderbelustigung zu ernsten Themen (© Ingo Kniest)
Kinderbelustigung zu ernsten Themen (© Ingo Kniest)
Aus Gebrauchtem wird Neues (© Ingo Kniest)
Aus Gebrauchtem wird Neues (© Ingo Kniest)
Aus Gebrauchtem wird Neues (© Ingo Kniest)
Märkte & Messen & Volksfeste
17.09.2017 - 11:00 bis 17:30

Das Potsdamer Umweltfest präsentiert am Sonntag, 17. September 2017, von 11 bis 17:30  Uhr im Volkspark Potsdam das 'Who is who' der grünen Szene in der Region.

Die Themen Klimaschutz, Ökologie und Nachhaltigkeit begegnen uns tagtäglich, doch was steckt eigentlich dahinter? Was hat ein saftiges Rindersteak mit dem Regenwald zu tun, wie schmeckt veganes Essen, wieviel CO² steckt in der neuen Jeans, woher kommt Mikroplastik und was ist eigentlich ein ökologischer Fußabdruck?

Bei dem interessanten Aktionstag für die ganze Familie beantworten Experten diese und viele weitere Fragen, wenn sich der Volkspark Potsdam in eine informative Erlebnismeile rund um die Themen Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit verwandelt.

Mehr als 90 Akteure präsentieren, was Potsdam und die Region in Sachen Umwelt- und Klimaschutz zu bieten haben und machen das Umweltfest mit großer Ideenvielfalt zu einem lebendigen Aktions- und Informationstags für alle - insbesondere aber für Familien und wissensdurstige Kinder. In entspannter Atmosphäre heißt es für Besucher und Akteure spielerisch Neues entdecken, Fragen stellen und persönlich ins Gespräch kommen. Viele Anregungen und Tipps für das eigene, umweltbewusste Handeln können dabei natürlich gleich mit nach Hause genommen werden.

Die Bandbreite der diesjährigen Teilnehmer ist vielfältig und deckt folgende Themen und Arbeitsschwerpunkte ab:

  • Biologische Vielfalt und Biotop- und Artenschutz
  • Naturpädagogik und Umweltbildung
  • Nachhaltige Mobilität
  • Klima- und Umweltschutz in Potsdam
  • Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Fairer Handel und alternative Wirtschaftsformen, Finanzierungs- und Anlagemodelle
  • Gesunde und umweltbewusste Ernährung
  • Naturprodukte
  • Alternative Gesundheitspraktiken
Adresse: 
Volkspark Potsdam
14469 Potsdam
Deutschland