Öffentliche Beteiligung zur Neuordnung des Straßenraums der Slatan-Dudow-Straße / Wolfgang-Staudte-Straße Süd

Straßenmarkierung (Foto: Freepik)
Straßenmarkierung (Foto: Freepik)
Straßenmarkierung (Foto: Freepik)

Die Landeshauptstadt Potsdam lädt zur Vorstellung der Neuordnung des Straßenraums der Slatan-Dudow-Straße / Wolfgang-Staudte-Straße Süd ein. Alle Interessierten sind im Rahmen der Bürgerbeteiligung eingeladen, an der Informationsveranstaltung teilzunehmen. Der Fachbereich Mobilität und technische Infrastruktur informiert über die Straßenbaumaßnahme und möchte mit Ihnen in den aktiven Austausch treten und Ihre Fragen beantworten.

Die öffentliche Beteiligung findet am 17.09.2021 im Begegnungszentrum oskar. (Großer Saal, Oskar-Meßter-Straße 4-6) um 18 Uhr statt. 

Aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln ist es nur einer begrenzten Anzahl von Personen möglich, an der Veranstaltung teilzunehmen. Aus Platzgründen ist die Zahl der Teilnehmenden auf 35 Personen beschränkt. Sollte ein hoher Anfragebedarf bestehen, wird ein zweiter Termin in Aussicht gestellt.   

Um rechtzeitige Anmeldung bis zum 13.09.2021 wird gebeten:

  • per Mail E-Mail an: Nadine.Neidel@Rathaus.Potsdam.de
  • per Post an: Landeshauptstadt Potsdam, Bereich Stadterneuerung, Friedrich-Ebert-Straße 79/81, 14469 Potsdam.
Adresse: 
Begegnungszentrum oskar.
Oskar-Meßter-Straße 4-6
14480 Potsdam
Deutschland