Kindertag 2019

Das Bild zeigt Egon, eine blaugekleidete, spielzeugähnliche Fugur mit roter Mütze, die für den Potsdamer Kindertag 2019 wirbt.
Das Bild zeigt Egon, eine blaugekleidete, spielzeugähnliche Fugur mit roter Mütze, die für den Potsdamer Kindertag 2019 wirbt.
Potsdamer Kindertag 2019 (© hellograph)

Stadtweite Institutionen

Alle Informationen zu den Programmen in den stadtweiten Institutionen findet ihr entweder unter potsdam.de/kindertag oder auf den Seiten der Institutionen.

10–18 Uhr

Das Foto zeigt sechs Kinderhände über farbig beklecksten Malunterlagen, deren ausgestreckte Zeigefinger sich in der Mitte treffen. Auf den Zeigefingern sind Gesichter gemalt.
Das Foto zeigt sechs Kinderhände über farbig beklecksten Malunterlagen, deren ausgestreckte Zeigefinger sich in der Mitte treffen. Auf den Zeigefingern sind Gesichter gemalt.
Kinderkunstaktion (© Museum Barberini Potsdam)
Das Foto zeigt eine Hüpfburg mit vielen Kindern und einigen Erwachsenen.
Das Foto zeigt eine Hüpfburg mit vielen Kindern und einigen Erwachsenen.
Hüpfburg (© SJ - Die Falken Brandenburg)
Das Foto zeigt einer Vorleserin aufmerksam lauschende Kinder in der Stadt- und Landesbibliothek.
Das Foto zeigt einer Vorleserin aufmerksam lauschende Kinder in der Stadt- und Landesbibliothek.
Kinderwelt in der Stadt- und Landesbibliothek (© Tanja Marotzke)

BIOSPHÄRE POTSDAM
„Kindertag in der Biosphäre Potsdam“ (6–12 J.)
Umweltmagier Freddie Rutz
Der Umweltmagier Freddie Rutz zaubert zum Thema Bienen jeweils um 11, 13, 15 und 17 Uhr in der Orangerie. Dazu können sich von 12 – 17 Uhr alle kleinen Entdecker am Café Tropencamp zu echten Dschungeltieren schminken lassen und um 12 Uhr findet die Mitmach Koi-Fütterung am Urwaldsee statt.
10–19 Uhr
Biosphäre Potsdam im Volkspark

POTSDAM MUSEUM –
FORUM FÜR KUNST UND GESCHICHTE
MIT DEM MUSEUMSKOFFER AUF ENTDECKUNGSREISE [ab 6 J.]
Familien mit Kindern können auf eigene Faust mit unserem MUSEUMSKOFFER auf Entdeckungsreise durch die Potsdamer Stadtgeschichte gehen. Rätselspaß und Wissenswertes über Potsdam garantieren einen spannenden Museumsbesuch für Groß und Klein. Der Koffer kann an der Museumskasse ausgeliehen werden.
10–17 Uhr
Öffnungszeiten 10 bis 18 Uhr – letzte Ausgabe 1 Stunde vor Schließung; 2–6 Teilnehmer*
innen; barrierefrei; das Café Central hat von 10–18 Uhr geöffnet

BILDUNGSFORUM POTSDAM
DIE SAMSTAGSVORLESER [ab 4 J.]
Spannende Geschichten für Kinder ab 4 Jahren, vorgelesen von den ehrenamtlichen Vorlesepaten der Bibliothek BILDERBUCHKINO zum Bilderbuch „Greta Glühwürmchen“ von Jane Clarke & Britta Teckentrup. Eine Mutmachgeschichte über das Verlorengehen und Heimfinden.
11–11.30 Uhr • EG, Kinderwelt der Stadt- und Landesbibliothek

MUSEUM BARBERINI
KINDERKUNSTAKTION IM ATELIER [5–11 J.] *
In einer Führung entdecken Kinder die Kunst für sich. In der Ausstellung erleben sie die Originale. Im anschließenden Atelier-Workshop können sie kreativ werden, verschiedene Techniken anwenden und ihr eigenes Kunstwerk für zu Hause schaffen.
11–13 Uhr • Foyer
3 Euro pro Kind; mit Anmeldung

MUSEUM BARBERINI
FÜHRUNG FÜR KINDER [5–11 J.] *
Spielerisch, auf das Alter abgestimmt, bringt ein Guide den jüngsten Gästen die Kunst Picassos nahe.
14 Uhr; Dauer 30 Min. • Foyer
3 Euro pro Kind; mit Anmeldung

MUSEUM BARBERINI
FRÜH ÜBT SICH
Offenes Atelier für Kinder und begleitende Eltern, Freunde, Großeltern.
Mit Kostümen und Accessoires schlüpfen Kinder in die Rolle von Jacqueline Picasso, stellen Porträts nach und zeichnen. Bei schönem Wetter verwandelt sich der Museumshof in ein Atelier, bei Regen ist das Atelier im Untergeschoss geöffnet.
14–17 Uhr • Museumshof oder Atelier im Untergeschoss

MUSEUM BARBERINI
KINDER FÜHREN KINDER [5–12 J.] *
Die Barberini-Kids-Guides im Alter von 9–15 Jahren führen junge Besucher*innen im Alter zwischen 5–12 Jahren durch die Ausstellung „Picasso. Das späte Werk“.
15 Uhr; Dauer 30 Min. • Foyer
3 Euro pro Kind
Anmeldung/Tickets an der Museumskasse oder online: www.museum-barberini.com;
das Museumscafé ist von 10–21 Uhr geöffnet

EXTAVIUM – DAS WISSENSCHAFTLICHE
MITMACHMUSEUM
MINI-SCIENCE-SHOW [ab 2 J.]
von unseren wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen
Am Kindertag hat das Extavium wie immer samstags von 10 Uhr bis 17 Uhr für euch zu den regulären Eintrittspreisen geöffnet. Das Besondere: Um 13 Uhr und um 15 Uhr findet eine kostenlose Mini-Science-Show draußen vor der Ausstellung statt, die euch so richtig zum Staunen bringen wird. Kommt vorbei und seid dabei, wenn es so richtig schön qualmt und raucht.
13 Uhr + 15 Uhr; Dauer 20 Min. • vor dem Extavium

NATURKUNDEMUSEUM POTSDAM
MUTIGE TIERKINDER [ab 6 J.] *
Viele Jungtiere werden ganz ohne die Fürsorge ihrer Eltern erwachsen. Kümmert sich der Bisam als Säugetier noch fast ein halbes Jahr um die Ernährung und den Schutz der Jungen, sind die Küken der Schleiereule schon nach zwei Monaten flügge. Das Tagpfauenauge lernt seine Eltern sogar niemals kennen.
14 Uhr + 15 Uhr + 16 Uhr; Dauer 30 Min. • in den Ausstellungen des Museums
Führung kostenfrei zzgl. Museumseintritt; für Kinder bis 18 Jahre ist der Eintritt am Kindertag frei; Anmeldung unter: Tel. 0331 289-6707

JUGENDKULTUR- UND FAMILIENZENTRUM
LINDENPARK
Glücksrad und Preise zu Fragen der Prävention (6–16 J.)
Spielerisch werden die Kinder an das Thema Prävention herangeführt durch kindgerechte Fragen zum Thema und eine Belohnung mit kleinen Preisen. Für Jugendliche sind ebenfalls Fragen und Preise vorhanden.
14-17 Uhr, roter Pavillon

JUGENDKULTUR- UND FAMILIENZENTRUM
LINDENPARK
KINDERTAG UNTER DEN LINDEN – BUNTES KINDERTAGSFEST
Für die kleinen Ehrengäste verwandelt der Lindenpark seinen großen Garten in ein buntes Kinderland: austoben auf der Hüpfburg, tanzen in der Mini-Disco, verwandeln im Superhelden-Schminkstudio, eigene Instrumente bauen, den Lieblings-Button gestalten, die Wunsch-Wand verzieren und noch einige Überraschungen mehr.
14–18 Uhr

FREILAND
LALONOVA SCHOOLJAM [10–20 J.]
von Lalonova Records
Das diesjährige Festival des Musiklabels Lalonova Records im freiLand fokussiert die Nachwuchsförderung. Beim Lalonova Schooljam zeigen Potsdamer Schüler*innenbands auf der großen Open-Air-Bühne im freiLand ihr Können. Zwischen 14 und 18 Uhr ist das freiLand Außengelände voll mit neuer Musik von jungen Künstler*innen. Ab 15 Uhr findet ein einstündiger Beatbox-Workshop statt. Die Ergebnisse werden im Anschluss präsentiert.
14–18 Uhr • freiLand Außengelände
Workshop kostenfrei für Schüler*innen bis 18 Jahre – für Erwachsene auf Spendenbasis;
Anmeldung unter: office@lalonova.de

FREILAND
HÜPFBURG UND SPIELMOBIL MIT DEN FALKEN
von SJ – Die Falken Brandenburg
Wir Falken sind ein politischer Kinder- und Jugendverband. Wir wollen, dass ALLE glücklich leben und niemand Angst haben muss. Diese Gesellschaft nennen wir Sozialismus. Kinder und Jugendliche sollen die gleichen Rechte haben wie Erwachsene, denn wir wissen selbst, was wir wollen. Nicht nur am Kindertag!
14–18 Uhr • freiLand Außengelände, vor Haus 1

FREILAND
KINDER-RADIO SELBSTGEMACHT
von Freies Radio Potsdam – FrRaPo Kinderradio Redaktion
Beim Mitmach-Radio erfahrt ihr im Radiostudio, wie man die Aufnahme für eine Kindersendung macht, diese gemeinsam vorbereitet und dann „on air“ geht. Die Ausstrahlung erfolgt in den Folgewochen montags zwischen 16 und 17 Uhr über UKW und im Stream. Bringt eure Lieblingsmusik auf dem Handy oder einer CD sowie einen USB-Stick mit.
14–18 Uhr; Radio-Aufnahme-Zeitfenster 15–16 Uhr + 17–18 Uhr • Radiostudio im
Haus 2
Kontakt zum Radio: frrapo@freiland-potsdam.de

FREILAND
CAPOEIRA SCHNUPPERKURS [6–14 J.]
von Capoeira Gerais Potsdam (Verein)
Die Capoeiragruppe des freiLands bietet im Rahmen des Kindertages einen Schnupperkurs am Neuen Palais an. Capoeira ist ein Kampfspiel aus Brasilien. Man vereint im Spiel unterschiedliche Elemente wie Musik, Akrobatik und Kampf. In diesem Workshop erlernt man die Grundbewegungen wie Tritte und Ausweichbewegungen und erfährt, wie sich ein Capoeirakampf anfühlt.
16–16.45 Uhr • Neues Palais, Haus 12, Halle 1

FREILAND
LALONOVA OPEN AIR [ab 16 J.] *
von Lalonova Records
Um 18 Uhr eröffnen die freiLand-Homies ‚Planet Obsolescence‘. Danach verzaubern Guacáyo (Hamburg) mit Globalfunk und Jazz sowie Footprint Project (Potsdam, Berlin) das Publikum. Am Ende gibt es um 24 Uhr elektronische Tanzmusik von Kamyar Keramati.
18–24 Uhr • freiLand Außengelände
Eintritt: 15 Euro/ermäßigt 10 Euro; Tickets online: www.lalonova.de/open-air

ADRESSEN DER POTSDAMER INSTITUTIONEN
Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte, Am Alten Markt 9 | www.potsdam-museum.de
Bildungsforum Potsdam, Am Kanal 47 | www.bibliothek.potsdam.de
Extavium – Das wissenschaftliche Mitmachmuseum, Am Kanal 57 | www.extavium.de
Naturkundemuseum Potsdam, Breite Straße 13 | www.naturkundemuseum-potsdam.de
freiLand Potsdam, Friedrich-Engels-Straße 22 | www.freiland-potsdam.de
Lindenpark Stahnsdorfer Str. 76/78 | www.lindenpark.de

Downloads