Gründerwoche Deutschland: Potsdam ist dabei

GründerTreff Potsdam am 13.11.2018

Gründerwoche Deutschland in Potsdam am 13.11.2018 ((Bildnachweis: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, www.gruenderwoche.de)
Gründerwoche Deutschland in Potsdam am 13.11.2018 ((Bildnachweis: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, www.gruenderwoche.de)
Gründerwoche Deutschland in Potsdam am 13.11.2018 (Bildnachweis: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, www.gruenderwoche.de)
Kurse & Workshops

Anlässlich der bundesweiten Gründerwoche Deutschland im November 2018 lädt das regionale Netzwerk „Gründerforum Potsdam“ zu einem besonderen GründerTreff unter dem Motto „Gründen im digitalen Zeitalter- Herausforderungen und Chancen für eine erfolgreiche Umsetzung“ ein. Die Teilnehmenden erwartet ein spannender und offener Nachmittag mit einem kritischen Blick und Fachexpertise rund um die Themen „Geschäftsprozesse digital gestalten“ und „Digitales Marketing“. Individuelle fachbezogene Gesprächstische laden herzlich zur Wissenserweiterung und Austausch ein. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr in der IHK Potsdam.

Gestartet wird mit einem Impulsvortrag „Führungsethik in der Digitalwirtschaft“ von Martin Scheiber von der Business School Berlin, der anhand von Praxisbeispielen zeigen wird, wie bestehende und neu gegründete Unternehmen mit Führungsethik sicher durch die Herausforderungen der Digitalwirtschaft navigieren können. Im Anschluss finden vier Thementische zum Zuhören, Mitmachen und Fragenstellen statt:

Geschäftsprozesse digital gestalten
A) Büroorganisation digital: Mein ganzes Leben im Laptop? (Dominic Becker, Alpha 2000 GmbH
B) Rechtssicher digital agieren: Datenschutz, AGB, Bildrechte (Axel Zawierucha, Internetwarriors GmbH)

Digitales Marketing
C) Flyer, Webseite, Apps & Co: Was ist für mein Unternehmen sinnvoll? (Andrea Vock, UVA Kommunikation und Medien GmbH)
D) Facebook, Instagram, YouTube & Co: (Un)Möglichkeiten des Social Media Marketings (Christopher de la Garza, Unternehmensgestalter)

Im Anschluss besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zum Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken.

Eine gemeinsame Veranstaltung des regionalen Netzwerks „Gründerforum Potsdam“,  Wirtschaftsförderung Potsdam, der IHK Potsdam, der Business School Berlin, des Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH, sowie des regionalen Lotsendienstes der Landeshauptstadt Potsdam.

Die Gründerwoche Deutschland ist bundesweit die größte Aktion, um Unternehmertum und Gründergeist zu stärken. Die Gründerwoche Deutschland ist eine Aktion des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Hier die Programmübersicht:

15:00 Uhr | WILLKOMMEN BegrüßungsTalk mit

  • Jens Werthwein, IHK Potsdam, Geschäftsbereichsleiter Wirtschaft
  • Stefan Frerichs, Landeshauptstadt Potsdam, Bereichsleiter Wirtschaftsförderung
  • Christina Arend, Investitionsbank des Landes Brandenburg/Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg

15:15 Uhr | IMPULSVORTRAG „Führungsethik in der Digitalwirtschaft
Martin Scheiber, Business School Berlin (BSP)

15:45 Uhr | TALK zu den Thementischen
Vorstellung Themen und Referent/innen

Geschäftsprozesse digital gestalten
A) Büroorganisation digital: Mein ganzes Leben im Laptop?
B) Rechtssicher digital agieren: Datenschutz, AGB, Bildrechte

Digitales Marketing
C) Flyer, Webseite, Apps & Co: Was ist für mein Unternehmen sinnvoll?
D) Facebook, Instagram, YouTube & Co: (Un)Möglichkeiten des Social Media Marketings

16:15 Uhr | PAUSE und Zeit für Gespräche

16:45 Uhr | RUNDE 1 Thementische

17:30 Uhr | RUNDE 2 Thementische

18:15 Uhr | GET - TOGETHER

Moderation:
Prof. Dr. Thomas Thiessen, Business School Berlin (BSP)

Anmeldung und Fragen: 

Landeshauptstadt Potsdam, Bereich Wirtschaftsförderung
Klaudia Gehrick | Telefon: 0331-289 28 45
E-Mail: gruenderforum@rathaus.potsdam.de

 

Adresse: 
IHK Potsdam
Breite Straße 2 a-c
14469 Potsdam
Deutschland
0331-289 2845

Downloads