Szenische Führung mit Lord Marschall George Keith

Friedrichs wichtiger Diplomat

Lord Marschall George Keith entführt in Frierichs Zeit (© SPSG/Peter Adamik)
Lord Marschall George Keith entführt in Frierichs Zeit (© SPSG/Peter Adamik)
Lord Marschall George Keith entführt in Frierichs Zeit (© SPSG/Peter Adamik)

Schottland, Spanien, Venedig, Paris – das waren die Lebensstationen von Lord Marschall Keith (1693—1778), bevor er 1747 nach Preußen kam. Hier nahm er an der berühmten Tafelrunde von Sanssouci teil und gehörte bald zu den engsten Vertrauten Friedrichs des Großen, mit dem er unter anderem die Liebe zur Literatur teilte.

Keith, eine der schillerndsten Persönlichkeiten am preußischen Hof und wichtiger Diplomat des Königs, lebte bis zu seinem Tod in unmittelbarer Nähe des Schlosses Sanssouci, in dessen Räumen er sich bestens auskannte. Während der Szenischen Führung entführt er die Besucher auf unterhaltsame Weise ins Zeitalter Friedrichs des Großen.

Termine:
10.11.2019  11:00 Uhr - Schloss Sanssouci

Adresse: 
Treffpunkt: Besucherzentrum an der Historischen Mühle nahe der Ecke
An der Orangerie
Ecke Zur Historischen Mühle
14469 Potsdam
Deutschland