GENDERMEDIZIN: Am Herzen wird der kleine Unterschied gefährlich

FRAUENTALK

Gendermedizin (© maxsim_Stock Adobe)
Gendermedizin (© maxsim_Stock Adobe)
Gendermedizin (© maxsim_Stock Adobe)
Vortrag & Diskussion
21.08.2018 - 17:00

Die Gleichstellungsbeauftragte, Martina Trauth lädt am 21. August 2018 um 17:00 Uhr zum vierten Potsdamer Frauentalk mit dem Thema Gendermedizin in das Bildungsforum Potsdam ein.

Martina Trauth konnte Dr. Ute Seeland, Wissenschaftlerin und Internistin an der Charité für einen fachlichen Beitrag gewinnen. Dr. Ute Seeland wird sich in ihrem Vortrag mit der Frage beschäftigen, inwiefern Frauen und Männer unterschiedlich von Krankheiten betroffen sind und wie Beschwerden geschlechtsspezifisch behandelt werden. Den problematischen Ausgangspunkt stellen Studien dar, welche ausschließlich mit männlichen Probanden durchgeführt wurden. Zudem sind Dosierungsangaben neu entwickelter Medikamente in der Regel auf männliche Körper abgestimmt und werden eins zu eins auf weibliche Körper mit oftmals geringerem Köpergewicht, Lungenvolumen usw. übertragen. Für viel Aufsehen sorgte eine US-Studie, die zeigte, dass Bypass-Operationen bei Männern häufiger durchgeführt wurden als bei Frauen. Grund dafür ist, dass Herzinfarkte bei Frauen öfter unerkannt bleiben. Das Risiko an einem solchen zu sterben, ist für eine Frau sogar größer als für einen Mann, wenn sie jünger als 50 ist und zum ersten Mal einen Infarkt erleidet. Eine geschlechtersensible Medizin ist somit nicht nur sinnvoll, sondern kann auch Leben retten.

Eingeladen zum Frauentalk sind alle interessierten Frauen und Männer aus der Stadtgesellschaft, Frauenorganisationen sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik. Im Anschluss an den Vortrag sind alle Gäste zur Diskussion und zum gemeinsamen Austausch eingeladen. Der 4. Potsdamer Frauentalk findet am 21. August, um 17 Uhr in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47, Raum Schwarzschild 5-01 statt. Der Eintritt ist frei.

 

Adresse: 
Bildungsforum Potsdam
Am Kanal 47
Raum Schwarzschild 5-01
14467 Potsdam
Deutschland

Downloads