Frauen Stimmen Gewinnen

Der Schriftzug Frauen Stimmen Gewinnen steht auf einer Vase, aus dieser Vase kommen diverse Frauen raus, welche die Blumen symbolisieren  sollen
Der Schriftzug Frauen Stimmen Gewinnen steht auf einer Vase, aus dieser Vase kommen diverse Frauen raus, welche die Blumen symbolisieren  sollen
Frauen Stimmen Gewinnen (Grafik: ©Patricia Vester)
13.08.2021 - 16:00 bis 18:00

Der Frauenpolitische Rat Land Brandenburg und das Autonome Frauenzentrum Potsdam laden ein: am 13. August, 16.00 Uhr im Hans-Otto-Theater / Freilichtbühne.

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 wird die Reihe Frauen Stimmen Gewinnen wieder auferleben und die Spitzenkandidat*innen des Wahlkreises Potsdam werden befragt:

Wie würden sie sich im Bundestag für mehr Geschlechtergerechtigkeit einsetzen? Wie stehen sie zu konkreten frauenpolitischen Themen?

In einer Diskussionsrunde auf der Freilichtbühne des Hans-Otto-Theaters wird das gemeinsame Gespräch gesucht. Mit dabei sind Olaf Scholz, Annalena Baerbock, Norbert Müller, Linda Teuteberger sowie Saskia Ludwig – und natürlich auch Sie mit Ihren Fragen und Anregungen!

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten:

https://www.frauenpolitischer-rat.de/frauen-stimmen-gewinnen/

Downloads