Eine Veranstaltung im Rahmen des Potsdamer Fachkräfte- und WeiterbildungsDialoges 2022

Fördermöglichkeiten zur Arbeits- und Fachkräftesicherung

Das Foto zeigt Frauen im Gespräch bei einem Seminar. (© Fotolia.com / Woodapple)
Das Foto zeigt Frauen im Gespräch bei einem Seminar. (© Fotolia.com / Woodapple)
Potsdamer Fachkräfte- und WeiterbildungsDialog (© Fotolia.com / Woodapple)
Workshop / Seminar
05.10.2022 - 17:00 bis 20:00

Im Rahmen des Potsdamer Fachkräfte- und WeiterbildungsDialoges laden wir alle interessierten Unternehmen, Gründer*innen und auch Arbeitnehmer*innen herzlich ein, sich zu aktuellen Themen zu informieren und auszutauschen. Diesmal rund um Fragen zu Fördermöglichkeiten zur Arbeits- und Fachkräftesicherung.

In der Veranstaltung geht zum einen um Förderinstrumente zur Gewinnung, zum anderen auch um Möglichkeiten zum Halten und Binden von Beschäftigten. Die Vielfalt ist groß. Es gibt zahlreiche Zuschussprogramme und andere Förderinstrumente. Auf der Veranstaltung erhalten Sie in Kurzvorträgen einen ersten Einblick in ausgewählte Förderprogramme und lernen die Ansprechpartner*innen der Region mit ihren Angeboten kennen. Folgende Fragen wollen wir u.a. beantworten:

  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Unternehmen?
  • Welche Voraussetzungen müssen zur Nutzung von Förderprogrammen erfüllt sein?
  • Und wer hilft mir bei der Antragstellung?
  • Wer sind meine Ansprechpartner*innen in der Region?

Danach wollen wir bei einem kleinen Imbiss und Getränken miteinander ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf Sie!

Programm

  • Von der Innovationsassistenz, GRW-Förderung bis zur Weiterbildungsrichtlinie: Förderprogramme für Unternehmen des Landes Brandenburg 
    Jörn Hänsel, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
  • Sicherung des Arbeitskräftebedarfs - Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten durch die Arbeitsagentur
    Alina Tröbner und Tanya Röder, Agentur für Arbeit Potsdam
  • Unterstützung durch fleißige Hände -  Zuschuss für Unternehmen mit dem Teilhabechancengesetz sichern
    Oliver Schwab, Jobcenter der Landeshauptstadt Potsdam

Information und Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet als Präsenzveranstaltung statt.  
Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung per E-Mail möglich: fachkraefteforum@rathaus.potsdam.de  

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam, Klaudia Gehrick unter 0331-289 2845.

Die Veranstaltung ist der letzte Termin im Rahmen des Potsdamer Fachkräfte- und WeiterbildungsDialoges
Die Veranstaltungsreihe wird organisiert durch das Fachkräfteforum Potsdam und dem regionalen Weiterbildungsbeirat der Landeshauptstadt Potsdam.

Ort

Potsdamer Centrum für Technologie (PCT), Raum PCT-Forum,
David-Gilly-Straße 1, 14469 Potsdam
Anfahrt: www.tgzp.de
 

Adresse: 
Potsdamer Centrum für Technologie (PCT)
David-Gilly-Straße 1
14469 Potsdam
Deutschland
www.tgzp.de

Downloads