1025 Jahre Potsdam

Eingerahmt

Abzug der russischen Truppen, 1994 (© Klaus Lehnartz)
Abzug der russischen Truppen, 1994 (© Klaus Lehnartz)
Abzug der russischen Truppen, 1994 (© Klaus Lehnartz)
Die Gotische Bibliothek, im Hintergrund das Marmorpalais, 2012 - The Gothic Library with the Marble Palace in the background, 2012 (© Landeshauptstadt Potsdam, Foto: Barbara Plate)
Die Gotische Bibliothek, im Hintergrund das Marmorpalais, 2012 - The Gothic Library with the Marble Palace in the background, 2012 (© Landeshauptstadt Potsdam, Foto: Barbara Plate)
Die Gotische Bibliothek, im Hintergrund das Marmorpalais, 2012 - The Gothic Library with the Marble Palace in the background, 2012 (© Landeshauptstadt Potsdam, Foto: Barbara Plate)
1000 Jahre Potsdam, 1993 (© Dorothea Scholz-Janicke)
1000 Jahre Potsdam, 1993 (© Dorothea Scholz-Janicke)
1000 Jahre Potsdam, 1993 (© Dorothea Scholz-Janicke)
Alter Markt (© Barbara Plate)
Alter Markt (© Barbara Plate)
Alter Markt (© Barbara Plate)
Ausstellung

1025 Jahre Potsdam: Das Stadtarchiv der Landeshauptstadt Potsdam zeigt in der Ausstellung "Eingerahmt" Auszüge aus den vergangenen 25 Jahren Potsdamer Stadtgeschichte.

Potsdam archiviert

Das Stadtarchiv ist das historische Archiv der Landeshauptstadt Potsdam. Es übernimmt Unterlagen aus amtlicher und nicht amtlicher Herkunft und bildet somit die Überlieferung der Gebietskörperschaft Potsdam mit dem Ziel ein möglichst vollständiges Bild der rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Lebenswirklichkeit wiederzugeben. Das Stadtarchiv erfasst, übernimmt und erschließt potenzielles Archivgut, um dieses dauerhaft zu verwahren, zu sichern sowie zu erhalten und es der Öffentlichkeit für die Benutzung zur Verfügung zu stellen. Es bewahrt unikale Quellen aus etwa 700 Jahren Stadtgeschichte.

Im Rahmen der Potsdamer Jahreskampagne "1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert – 1025 Jahre Potsdam" präsentiert die Ausstellung "Eingerahmt" einen Querschnitt der vergangenen 25 Jahre in Potsdam aus den Beständen des Stadtarchives. 10 Themen, dargestellt in 25 Rahmen, geben einen Einblick in die Stadtgeschichte und die Veränderungen im Stadtbild Potsdams seit 1993. Es handelt sich bei den ausgestellten Exponaten um Faksimiles von bildlichen und schriftlichen Quellen, deren Originale sich im Stadtarchiv Potsdam befinden.

In der Ausstellung "Eingerahmt" werden folgende Themen vorgestellt:

  • 1000 Jahre Potsdam
  • Restaurierung der Gotischen Bibliothek
  • Abzug der russischen Truppen
  • Städtepartnerschaften
  • Bundesgartenschau 2001 (BUGA)
  • Wiederaufbau des Fortunaportals
  • Neubau Feuerwache
  • Erhalt Treffpunkt Freizeit
  • Ehrenbürger
  • Entwicklung Alter Markt

Ausstellungszeitraum: 2. Februar bis 2. März 2018
Ausstellungsort: Rathaus Potsdam, Flur zum Büro des Oberbürgermeisters, Friedrich-Ebert-Staße 79/81, 14469 Potsdam
Der Eintritt ist frei.

Adresse: 
Rathaus Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
Flur zum Büro des Oberbürgermeisters
14469 Potsdam
Deutschland

Downloads