Abgesagt: Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Flower Power

Für die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci "Flower Power" im Jahr 2021 wurde als Motiv ein Portrait Friedrichs des Großen mit rosaroter Brille gestaltet. (© Musikfestspiele Potsdam Sanssouci/ Gemälde: Graff, Anton: Friedrich der Große, GK | 5615. | SPSG, Jörg P. Anders)
Für die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci "Flower Power" im Jahr 2021 wurde als Motiv ein Portrait Friedrichs des Großen mit rosaroter Brille gestaltet. (© Musikfestspiele Potsdam Sanssouci/ Gemälde: Graff, Anton: Friedrich der Große, GK | 5615. | SPSG, Jörg P. Anders)
Flower Power (© Musikfestspiele Potsdam Sanssouci / Gemälde: Graff, Anton: Friedrich der Große, GK | 5615. | SPSG, Jörg P. Anders)
Das Foto zeigt das Abschlusskonzert der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci auf den Terrassen des Orangerieschlosses, 2019 (Foto: Stefan Gloede)
Das Foto zeigt das Abschlusskonzert der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci auf den Terrassen des Orangerieschlosses, 2019 (Foto: Stefan Gloede)
Musikfestspiele Potsdam Sanssouci, Abschlusskonzert Terrassen Orangerieschloss, 2019 (Foto: Stefan Gloede)
Das Foto zeigt das Schlosstheater im Neuen Palais. (Foto: Musikfestspiele Potsdam Sanssouci / SPSG / Hans Bach)
Das Foto zeigt das Schlosstheater im Neuen Palais. (Foto: Musikfestspiele Potsdam Sanssouci / SPSG / Hans Bach)
Schlosstheater im Neuen Palais (Foto: Musikfestspiele Potsdam Sanssouci / SPSG / Hans Bach)
11.06.2021 - 00:00
12.06.2021 - 00:00
13.06.2021 - 00:00

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci waren vom 11. bis 27. Juni 2021 unter dem Motto "Flower Power" als ein Fest der gesellschaftlichen Utopien und jungen Revolutionen in den Schlössern und Gärten von Sanssouci geplant. Die Veranstaltung war bereits von 2020 auf 2021 verschoben worden. Die Landeshauptstadt Potsdam sah sich angesichts steigender Infektionszahlen gezwungen, den Durchführungskonzepten unter Pandemieauflagen eine Absage zu erteilen. Tickets können zurückgegeben werden. Der Ticketservice ist per Mail unter service@nikolaisaal.de sowie telefonisch unter 0331-28 888 28 erreichbar.

Das Team der Musikfestspiele erarbeitet nun für Juni 2021 ein alternatives Musikfestspiel-Angebot aus virtuellen und partizipativen Formaten. Auch bereiten sich die Veranstalter darauf vor, bei einer Änderung der Auflagen im Juni kurzfristig und in geeignetem Rahmen Alte Musik live und vor Publikum zu spielen. Für das beliebte Fahrradkonzert wird bereits seit letztem Jahr intensiv an Alternativen gearbeitet, die das Radeln mit digitalen Musikangeboten individuell und ansteckungsfrei ermöglichen sollen.

Die nächste Edition der Musikfestspiele ist vom 10. bis 26. Juni 2022 dem Motto "Inseln" gewidmet.

Hintergrund:
Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci sind ein Festival mit Musik aus Mittelalter, Renaissance, Barock, Klassik und Romantik in historisch informierter Aufführungspraxis. Seit einigen Jahren öffnen sie sich auch dem Jazz, der Weltmusik und der Neuen Musik. Die Festspiele finden jährlich im Juni mit ca. 80 Veranstaltungen im UNESCO-Welterbe der preußischen Schlösser und Gärten von Potsdam & Berlin sowie in der historischen Mitte von Potsdam und seiner Umgebung statt. Das Festival wird von der Landeshauptstadt Potsdam und vom Land Brandenburg gefördert und in Zusammenarbeit mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg veranstaltet.

 

Adresse: 
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
Deutschland