68. STADT FORUM POTSDAM

Blick auf die Potsdamer Mitte    Foto: Landeshauptstadt Potsdam/Barbara Plate
Blick auf die Potsdamer Mitte    Foto: Landeshauptstadt Potsdam/Barbara Plate
Blick auf die Potsdamer Mitte Foto: Landeshauptstadt Potsdam/Barbara Plate
Vortrag & Diskussion

Am Donnerstag, 24. September 2020, fand die 68. Sitzung des Stadt Forum Potsdam statt. Das Thema lautete: Plantagenquartier

Beginn war 18 Uhr.

Themenkreise:

  • Städtebauliche Potentiale des Areals Plantage/Rechenzentrum/Garnisonkirche
  • Perspektiven für die Kunst- und Kreativwirtschaft
  • Korrespondenzen von Garnisonkirche und Rechenzentrum
  • Visionen für die Standorte - Wege zur Entscheidungsfindung
Ort: Potsdam Museum, Am Alten Markt 9, 14467 Potsdam
 
Wegen der Corona-bedingten Vorgaben war nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich. Interessierte können die Sitzung im Internet und ohne weitere Anmeldung nachschauen, denn der Termin wurde im Live-Stream übertragen:
 

Das STADT FORUM POTSDAM ist eine unabhängige, auf zivilgesellschaftlicher Initiative basierende Institution, die sich in regelmäßigen öffentlichen Veranstaltungen mit den relevanten Themen der Potsdamer Stadtentwicklung befasst – querschnittsorientiert und  kompetent, mit Beteiligung der verantwortlichen Politiker aus Stadt und Land, aber auch unter Einbeziehung von kritischem, nicht gebundenem Sachverstand.

Downloads