Digitale Angebote zur Freizeitgestaltung in Potsdam

Digitale Angebote für die Freizeit zuhause. Foto: Pixabay
Digitale Angebote für die Freizeit zuhause. Foto: Pixabay
Digitale Angebote für die Freizeit zuhause. Foto: Pixabay

Seit der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus sind in Potsdam Museen und Bibliotheken, Theater und Kinos, Restaurants und Bars, Kindertagesstätten und Schulen geschlossen. Die Potsdamerinnen und Potsdamer sind aufgerufen, zuhause zu bleiben, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und vor allem ältere und vorerkrankte Menschen zu schützen. Um die Zeit in den eigenen vier Wänden sinnvoll zu gestalten, bündelt die Landeshauptstadt Potsdam verschiedene regionale Angebote für verschiedene Alters- und Zielgruppen sowie Interessengebiete.

„Die aktuelle Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Durch die notwendigen Einschränkungen müssen wir auch neue Wege der Freizeitgestaltung zuhause finden“, sagt die Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Noosha Aubel. „Viele Potsdamer Einrichtungen, Vereine und Institutionen haben bereits tolle neue Angebote geschaffen, von denen viele Potsdamerinnen und Potsdamer profitieren können.“

Bitte beachten Sie: Diese Seite wird fortlaufend ergänzt. Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Landeshauptstadt Potsdam keine Gewähr. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Seiten.

Bildung | Lernen

Volkshochschule Potsdam

Die Volkshochschule Potsdam bietet Vorträge hochkarätiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Live-Stream. Zudem bietet das Lernportal des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV) Deutschkurse auf allen Niveaustufen sowie Online-Kurse für Erwachsene, die ihre Schwierigkeiten mit dem Schreiben, Lesen und Rechnen überwinden möchten. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die Volkshochschule Potsdam bietet ein Tutorial zum Masken nähen und zum Stiftemäppchen nähen an:

 

Naturkundemuseum Potsdam

Händewaschen – Waschen – Waschbär. "Händewaschen nicht vergessen" heißt es aktuell immer wieder und überall. Dr. Ina Pokorny, Expertin für Säugetiere am Naturkundemuseum Potsdam, fällt zum Thema Händewaschen sofort ein kleiner Bär aus Nordamerika ein. Er sucht am liebsten in Flüssen seine Nahrung und sieht dabei aus, als würde er sich die Hände waschen.

Extavium Potsdam

Große und kleine Forscherinnen und Forscher finden auf der Seite des wissenschaftlichen Mitmachmuseums Extavium Potsdam Videoanleitungen zum Experimentieren zuhause. Mehr Informationen finden Sie unter www.extavium.de.

Urania Planetarium Potsdam

Das Urania Planetarium Potsdam bietet mehrmals in der Woche einen kostenlosen Webcast mit Berichten zu astronomischen Themen sowie Bastelanleitungen. Mehr Informationen finden Sie unter www.urania-planetarium.de.

Radio "homezone" der Medienwerkstatt Potsdam

Wann wenn nicht jetzt Radio hören? – oder auch: Radio machen! Gerade für junge Menschen ist diese Zeit sicher sehr beeindruckend. Umso wichtiger ist es, einen „sterilen“ Platz für den Austausch zu ermöglichen und jungen Menschen eine Öffentlichkeit für ihre derzeitigen Gedanken, Wünsche und Themen zu geben. Im Freien Radio Potsdam können interessierte Kinder, Jugendliche und Gruppen nun einige Sendeplätze mit eigenen Themen belegen, das Format der Medienwerkstatt Potsdam dafür heißt „radio homezone“ und es wird montags auf 90,7 MHZ gesendet. Weitere Informationen und wie ihr mitmachen könnt findet ihr unter
https://say-something.de/project/radio-homezone/.

Bücher | Filme | Medien

Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

Die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam stellt einen kostenfreien Zugang für digitale Angebote wie elektronische Medien und Streamingdienste von Filmfriend und Freegal Music, das Presseportal Genios oder die Online-Datenbanken von Brockhaus und Munzinger zur Verfügung. Interessierte können sich unter der Nennung des vollständigen Namens, Adresse und Geburtsdatum per E-Mail unter verlaengerung@bibliothek.potsdam.de anmelden und erhalten dann die Zugangsdaten. Mehr Informationen finden Sie unter www.bibliothek.potsdam.de.

Lupe-Lesewolf aus der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam ruft alle kleinen und großen Kinder zum Mal- und Schreibwettbewerb auf. Alle Infos gibt es im Video oder hier: https://tinyurl.com/rx8m5ww

Die Stadt- und Landesbibliothek (SLB) hat eine kreative Buchstabenreise entwickelt - drinnen und draußen. Die Buchstabenreise "Wie kommt das W in den Baum" ist eine Exkursion im Haus um Buchstaben in der Wohnung oder im Garten zu entdecken: in Bäumen, Mauerritzen, an Häusern, am Himmel, auf dem Boden oder auch in Augenhöhe. Man benötigt eine digitale Kamera (Smartphone, Tablet o.ä.) und offene Augen. Hier geht es zur Anleitung.

Medienwerkstatt Potsdam

Die Medienwerkstatt Potsdam im fjs e.V. bietet eine kostenfreie Ausleihe von Tablets (iPads) inklusive kreativer Apps für Familien an. Die Ausleihe erfolgt kontaktlos und nur nach telefonischer Anmeldung und Ausfüllen eines Vertrages am Fenster der Medienwerkstatt Potsdam. Die Ausleihdauer ist zeitlich begrenzt auf zwei Wochen und kann ggf. verlängert werden. Weitere Informationen zum Angebot finden Eltern und Jugendliche unter: https://www.medienwerkstatt-potsdam.de/wir-helfen-mit-ipad-ausleihe/

Kunst | Kultur

Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte bietet einen virtuellen Rundgang durch die Sonderausstellung zu Karl Hagemeister. In regelmäßigem Wechsel werden hier Gemälde und Themen mit Statements der Kuratorinnen vorgestellt. Mehr Informationen finden Sie unter www.potsdam-museum.de.
Zudem kann man mit einer virtuellen Rallye auf dem Handy durch die Ausstellung gehen. Dazu muss nur die kostenlose „Actionbound“-App auf das Tablet oder Handy heruntergeladen werden, der QR-Code gescannt oder das Schlagwort Karl Hagemeister gesucht werden – schon kann die Rallye durch die Bildwelt Karl Hagemeisters beginnen. Weitere Infos gibt es hier.

Museum Barberini

Das Museum Barberini bietet eine Museumsführung durch die aktuelle Ausstellung „Monet Orte“. Mehr Informationen finden Sie unter www.museum-barberini.com.

museum FLUXUS+

Das museum FLUXUS+ ermöglicht einen vituellen Einblick in die Sonderausstellung "COSTANTINO CIERVO: OUT-LOOK" mit Hintergrundinfos und Videos. Mehr auf der Webseite des museum FLUXUS+.

Kammerakademie Potsdam

Die Kammerakademie Potsdam zeigt auf ihrer Facebookseite Aufnahmen von Konzerten. In der Videoreihe „Wir spielen für euch“ stellen sich die Musikerinnen und Musiker des Ensembles vor. Mehr Informationen finden Sie auf der Facebookseite der Kammerakademie Potsdam.

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH (BKG)

Zur BKG gehören Kulturland Brandenburg, das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) in Potsdam sowie die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg mit ihren drei Regionalbüros in Potsdam, Eberswalde und Lübbenau. Auf den Facebook-Seiten von Kulturland und dem HBPG können Sie Einblick in die Arbeit der BKG bekommen. Zur Kulturland-Facebook-Seite: www.facebook.com/kulturland.brandenburg Zur HBPG-Facebook-Seite: www.facebook.com/HBPG.im.Kutschstall

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)

Die Schlösser in Potsdam sind mit ihren Ausstellungen 24 Stunden an sieben Tage in der Woche geöffnet - digital. Weitere Infos: www.spsg.de/aktuelles/wirbleibenzuhause/

Sport | Bewegung | Kreatives

Stadtsportbund Potsdam

Der Stadtsportbund Potsdam bündelt in seinem YouTube-Kanal #sportfamiliepotsdam TV verschiedene digitale Angebote von Potsdamer Sportvereinen mit Sportübungen für zuhause für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, unter anderem mit Videos vom 1. FFC Turbine Potsdam und dem SC Potsdam, sowie dem Berliner Basketballclub ALBA. Mehr Informationen im YouTube-Kanal des Stadtsportbunds Potsdam.

Sport Club Potsdam e.V. (SC Potsdam)

Der Sportclub Potsdam bietet auf seinem Youtube-Kanal Online-Sportangebote für Kinder und Erwachsene. Im „Kinderclub Junior“ des SC Potsdam werden Freizeitideen vorgestellt. Den Kinderclub gibt es auch als praktische App für unterwegs. Mehr Informationen finden Sie unter www.sc-potsdam.de.

Tanzakademie Erxleben

Für das Traning zuhause bietet die Tanzakademie Erxleben Online-Kurse für verschiedene Tanzbereiche auf Facebook, Instagram und YouTube. Mehr Informationen unter www.tanzakademie-erxleben.de.

Lindenpark Potsdam

Der Kinder- und Familienbereich des Lindenparks bietet mit der Bunten Pause täglich Abwechslung in Anlehnung an die Kurse, die normalerweise auch im Lindenpark stattfinden. So gibt es Sport mit den Parkour- und Sportzwerge-Trainern, Musik aus dem Klangzwerge-Repertoire sowie Bastel- und Kreativideen aus dem j.w.d. Die Bunte Pause ist auf dem YouTube-Kanal des Lindenparks zu finden: www.youtube.com/user/LindenparkPotsdam

Treffpunkt Freizeit

Vom EV3-Roboter Camp und YogaKids online Stunde über die Nähwerkstatt für Mund- und Nasenschutz bis hin zum Aufschreibwettbewerb der Buchkinder und Onlineworkshop #erzähldeinegeschichte bietet das Treffpunkt Freizeit für die Osterferien ein buntes Programm für Jung und Alt. Darüber hinaus steht der Saal im Treffpunkt Freizeit Künstlern und Kunstschaffenden für Aufnahmen oder Livestreaming-Konzerte kostenfrei zur Verfügung. Das Café Midi bietet eine gesunde Auswahl an Mittagessen zur Abholung und Lieferung für Ferienkinder. Mehr Informationen finden Sie auf www.treffpunktfreizeit.de oder auf der Facebook-Seite. Hier geht es direkt zum Osterferienprogramm finden Sie hier.

Breitband e.V.

Der Verein Breitband e.V. stellt aktuell Räume und Technik für DJs, Bands und Solokünstler zur Verfügung. Sie können dort ihre Musik aufnehmen und in der Reihe "Kontaktverbot" auf dem YouTube-Kanal Breitband TV online stellen.

POLA Magazin

Das POLA-Magazin ist erstmals als digitales Familienmagazin erschienen und für das mobile Lesen optimiert. Es enthält Ideen für Eltern, um Kinder sinnvoll zu beschäftigen. Zum Magazin: https://issuu.com/polamagazin/docs/pola-magazin-epaper-april2020. Weitere Infos: https://pola-magazin.de/emag-familienmagazin-kostenfrei-corona-spielideen/

Abfallentsorgung der Landeshauptstadt Potsdam (öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger)

Die Abfallprofis der Landeshauptstadt Potsdam bieten ab sofort Ideen, Bastelanleitungen und Tipps zum Upcycling an. Zudem gibt es Mal- bzw. Rätselhefte für Grundschulkinder sowie Informationsmaterialien zur Abfalltrennung für Erwachsene. Mehr dazu lesen Sie hier.

Kinder- und Jugendclubs

Kindertreff Stern

Wer Hilfe bei den Schulaufgaben braucht, erhält Montag bis Donnerstag zwischen 11 und 12 Uhr sowie 14 und 15 Uhr Unterstützung durch die Mitarbeitenden des Kindertreffs Stern via Videokonferenz. Anmeldungen dafür per 0331-618068 oder kindertreff@web.de.

Kinderclub „Unser Haus“

Der Kinderclub „Unser Haus“ stellt täglich Lern- und Kreativmaterialien in einem Korb vor dem Klub zur Verfügung. Adresse: Bisamkiez 26, 14478 Potsdam. https://kinderklub-unser-haus.de/

Mädchentreff Zimtzicken

Einmal die Woche stellt der Mädchentreff Zimtzicken auf seiner Instagram-Seite Spiel- und Freizeittipps ein. Mehr Informationen finden Sie www.zimtzicken-potsdam.de.

Jugendclub Alpha

Der Jugendclub Alpha im Potsdamer Stadtteil Schlaatz bietet ein mediales Wochenprogramm mit Tipps für Garten, DIY, Kochen und Games sowie Serienempfehlungen auf ihrer Facebookseite und bei Instagramm. Mehr Informationen finden Sie unter www.jugendclub-alpha.de.

Jugendclub 91

Der Jugendclub 91 bietet Montag bis Freitag jeweils zwischen 13 und 14 Uhr einen Instagram-Video-Chat zum gemeinsamen Quatschen, Kochen nach Anleitung, Onbline-Beratung und Online-Kartenspielen auf seiner Instagram-Seite an. Mehr Informationen unter www.club91-potsdam.de.

Jugendclub clubmitte

Der Jugendclub clubmitte bietet auf seiner Facebook-Seite und Instagram-Seite eine spannende, interaktive offene Bühne an und fordert zu eigenen musikalischen Beiträgen auf. Zudem gibt es einen fortlaufenden digitalen Koch-Blog mit Rezepten zum Nachkochen. Mehr Informationen unter www.stiftung-spi.de/projekte/clubmitte.

Jugendclub OstbloQ

Der Jugendclub bietet Montag 16 bis 18 Uhr, Mittwoch 11 bis 13 Uhr und Freitag 20 bis 22 Uhr einen digitalen Jugendclub über das Videokonferenztool Zoom an. Mehr Informationen unter www.chillout-pdm.de.

Helfen

Auch Helfen kann eine Freizeitgestaltung sein. Auf diesen Seiten sind viele Angebote und Möglichkeiten für und in Potsdam zu finden: Hilfe anbieten und erhalten in Potsdam