25. Internationales Theaterfestival

Theaterfestival Unidram

Motiv Unidram 2017 (© Göran Gnaudschun)
Motiv Unidram 2017 (© Göran Gnaudschun)
Motiv Unidram 2017 (© Göran Gnaudschun)
Vorstellung "Cutting Edge" (© Kalle Nio 1)
Vorstellung "Cutting Edge" (© Kalle Nio 1)
Vorstellung "Cutting Edge" (© Kalle Nio 1)
Der Theaterautomat (© Richard Rocholl)
Der Theaterautomat (© Richard Rocholl)
Der Theaterautomat (© Richard Rocholl)
Figurentheater "Ich, Sisyphus" (© Ivan Donchev)
Figurentheater "Ich, Sisyphus" (© Ivan Donchev)
Figurentheater "Ich, Sisyphus" (© Ivan Donchev)
Konzert Esther Buser (© Jenny Preussler)
Konzert Esther Buser (© Jenny Preussler)
Konzert Esther Buser (© Jenny Preussler)
Vorstellung "Black Black Woods" (© Mike Rafail)
Vorstellung "Black Black Woods" (© Mike Rafail)
Vorstellung "Black Black Woods" (© Mike Rafail)
Ârtica (© Eva G. Alcantara)
Ârtica (© Eva G. Alcantara)
Ârtica (© Eva G. Alcantara)
Tanztheater "Kokoro" (© Edu Perez)
Tanztheater "Kokoro" (© Edu Perez)
Tanztheater "Kokoro" (© Edu Perez)
Here lies Shakespeare (© Jp Estournet)
Here lies Shakespeare (© Jp Estournet)
Here lies Shakespeare (© Jp Estournet)
Konzert Somebody Else (© Brian Hammerschmidt)
Konzert Somebody Else (© Brian Hammerschmidt)
Konzert Somebody Else (© Brian Hammerschmidt)
Multimediales Objekttheater "2062" (© Gerardo Sanz)
Multimediales Objekttheater "2062" (© Gerardo Sanz)
Multimediales Objekttheater "2062" (© Gerardo Sanz)
Theater "Als ES über uns kam" (© Andreas Meinhardt)
Theater "Als ES über uns kam" (© Andreas Meinhardt)
Theater "Als ES über uns kam" (© Andreas Meinhardt)
Konzert Banda Internationale (© Andreas Hilger)
Konzert Banda Internationale (© Andreas Hilger)
Konzert Banda Internationale (© Andreas Hilger)
Bühne
Disco & Party & Tanz
Musik
30.10.2018 - 18:00
31.10.2018 - 18:00
01.11.2018 - 18:00

Unidram ist eine Zukunftswerkstatt, die dem kreativ-innovativen Potenzial freier Theatermacher eine Plattform bietet für zeitgenössisches visuelles Theater, das Grenzen überschreitet, unterschiedliche Theatertraditionen zusammenführt und genreübergreifend konzipiert ist. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Inszenierungen, die sich in Grenzbereichen zwischen Schauspiel, Figurentheater, Tanz, Musik, Bildender Kunst und Performance bewegen.

Für fünf Tage, vom 30. Oktober bis 3. November 2018, werden Künstler aus zehn Ländern Potsdams einzigartiges Kulturareal, die Schiffbauergasse, mit ihren Visionen zu einem lebendigen Ort des Austausches machen.

Schirmherren des Festivals sind die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Dr. Martina Münch, und der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam, Jann Jakobs.

 

Das Programm wird hier ergänzt, sobald es veröffentlicht wird.

 

Preise:

 

Preisgruppe A
20 € | ermäßigt 14 € | Schüler 10 €
Vorverkauf: 18 € | ermäßigt 12 € | Schüler 8 €

Preisgruppe B
15 € | ermäßigt 12 € | Schüler 7 €
Vorverkauf: 13 € | ermäßigt 10 € | Schüler 5 €

Tagesticket
nur im Vorverkauf erhätlich
28 € | ermäßigt 20 € | Schüler 12 €

Festivalpass
nur im Vorverkauf erhätlich
75 € | ermäßigt 55 € | Schüler 35 €

Veranstaltungsort:

Adresse: 
Schiffbauergasse
14467 Potsdam
Deutschland
0331 71 91 39