Taschenlampenführung für Kinder

Mit der Taschenlampe einen Waldkauz und weitere Tiere der Nacht kennen lernen (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky)
Mit der Taschenlampe einen Waldkauz und weitere Tiere der Nacht kennen lernen (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky)
Mit der Taschenlampe einen Waldkauz und weitere Tiere der Nacht kennen lernen (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky)
Leuchtene Gipsspur eines Wolfes auf dem Boden
Leuchtene Gipsspur eines Wolfes auf dem Boden
Leuchtende Tierfährten zeigen den Weg (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky)
Blick auf das Naturkundemuseum Potsdam in der Breiten Straße (© Naturkundemuseum Potsdam)
Blick auf das Naturkundemuseum Potsdam in der Breiten Straße (© Naturkundemuseum Potsdam)
Blick auf das Naturkundemuseum Potsdam in der Breiten Straße (© Naturkundemuseum Potsdam)
06.12.2019 - 17:30
21.12.2019 - 17:30

Im Naturkundemuseum Potsdam können Kinder mit der Taschenlampe die Tiere der Nacht erleuchten. Wenn sich die Eingangstüren des Museums schließen, beginnt das Erlebnis. Leuchtende Tierfährten zeigen den Weg durch die dunklen Museumsräume und führen an bekannten Zwei- und Vierbeinern vorbei. Bitte die eigene Taschenlampe nicht vergessen!

Samstag, 9. November 2019

  • 17:30 bis 18:15 Uhr Taschenlampenführung für mutige Kinder ab 6 Jahren
  • 18 bis 19 Uhr Taschenlampenführung speziell für Kinder ab 8 Jahren

Freitag, 6. Dezember 2019

  • 17:30 bis 18:15 Uhr Nikolaus-Taschenlampenführung für mutige Kinder ab 6 Jahren
  • 18 bis 19 Uhr Nikolaus-Taschenlampenführung speziell für Kinder ab 8 Jahren

Samstag, 21. Dezember 2019

  • 17:30 bis 18:15 Uhr Taschenlampenführung für mutige Kinder ab 6 Jahren
  • 18 bis 19 Uhr Taschenlampenführung speziell für Kinder ab 8 Jahren

Informationen

  • Taschenlampenführung: 8 Euro pro Person
  • Taschenlampe nicht vergessen!
  • Führung ab 6 Jahren ist auf 15 Kinder begrenzt
  • Führung ab 8 Jahren ist auf 20 Kinder begrenzt
  • Ticket-Vorverkauf direkt im Museum oder verbindliche Anmeldung erforderlich unter 0331 289-6707
  • Treffpunkt ist 15 Minuten vor Beginn im Foyer, dort und im Aquarium dürfen die Erziehungsberechtigten während der Führung verweilen
  • die Aufsichtspflicht liegt bei den Erziehungsberechtigten
  • Zuspätkommende können leider nicht mehr an der Führung teilnehmen!

Das Naturkundemuseum Potsdam ist mit dem Bus 606 sehr gut erreichbar. Sie können direkt an der Haltestelle "Naturkundemuseum" neben dem Museumsgebäude aussteigen.

Adresse: 
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam
Deutschland
Telefon:: 0331 2896707