Stadtentwicklungskonzept (STEK) Wohnen

STEK Wohnen (© Landeshauptstadt Potsdam/Barbara Plate)
STEK Wohnen (© Landeshauptstadt Potsdam/Barbara Plate)
STEK Wohnen (© Landeshauptstadt Potsdam/Barbara Plate)

Januar 2014
Die Evaluierung des Stadtentwicklungskonzeptes Wohnen wird als Mitteilungsvorlage vorgelegt. Dieser Bericht stellt dar, welche Fortschritte bei der Umsetzung des Konzepts erzielt werden konnten und welche nächsten Schritte geplant sind. Das Dokument finden Sie im Downloadbereich.

Aktuell wird die Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzeptes Wohnen vorbereitet.

Februar 2013
Die Expertenkommission "Potsdam22" legt im Auftrag der Stadtverordnetenversammlung ein Papier zu den sozialen Folgen des Anstiegs der Wohnkosten in der Landeshauptstadt vor. Dabei wurden die Ursachen des Kostenanstiegs analysiert, die Auswirkungen des demografischen Wandels, der Energiewende und des Klimaschutzes auf die Entwicklung der Kosten des Wohnens untersucht und mögliche Instrumente der Kostendämpfung aufgezeigt.  

Oktober 2009
Beschluss Stadtentwicklungskonzept Wohnen
Das Stadtentwicklungskonzept Wohnen (kurz "STEK Wohnen") wurde am 7. Oktober 2009 von der Stadtverordnetenversammlungals Handlungsgrundlage für die Wohnungspolitik beschlossen.

 

Kontakt

Erik Wolfram
Telefon: +49 331 289-2512
Fax: +49 331 289-84-2512
E-Mail: erik.wolfram@rathaus.potsdam.de

Bereich Stadtentwicklung

 

Downloads