Holländisches Sinterklaas-Fest

Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel (© Ulf Böttcher)
Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel (© Ulf Böttcher)
Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel (© Ulf Böttcher)
Sinterklaas-Fest (© Ulf Böttcher)
Sinterklaas-Fest (© Ulf Böttcher)
Sinterklaas-Fest (© Ulf Böttcher)
09.12.2017 - 11:00 bis 20:00

Musik, Spektakel und kulinarische Spezialitäten für die ganze Familie erwarten Sie bei diesem holländischen Fest mitten in Potsdam.

In den Jahren 1732 bis 1742 ließ König Friedrich Wilhelm I. vier Karrees mit Backsteinhäusern errichten, um holländische Handwerker nach Potsdam zu locken.  Unter der Leitung des Baumeisters Jan Bouman entstand hier Europas größtes geschlossenes Stadtviertel im holländischen Stil außerhalb der Niederlande. Zur Adventszeit besucht der niederländische Nikolaus „Sinterklaas“  hier im Holländischen Viertel auch die Kinder von Potsdam.

Am Samstag, den 9.12.2017 wird Sinterklaas mit seinem Gefolge gegen 13.30 Uhr im Potsdamer Hafen ankommen. Der Oberbürgermeister nimmt Sinterklaas im Namen aller Potsdamer in Empfang und die Potsdamer Polizei geleitet ihn und zahlreiche Gäste durch die Stadt ins Holländische Viertel.

Dort zieht der Duft von Matjes, Kniepertjes und Genever durch das Viertel, es wird gesungen und den alten Weisen an der originalen Drehorgel gelauscht. Regionale und ansässige Händler und Gastronomen kümmern sich um die kulinarische Versorgung. Weihnachtsgeschenke kann man hier gut finden; Schmuck aus kleinen Manufakturen der Region oder von Designern aus Mexiko, ein kuschliges Fell, eine gewebte Decke, Töpferwaren aus dem Land Brandenburg, ausgezeichnete Spezialitäten wie Obstbrände und Whisky aus Werder oder hausgemachte Backmischungen für Brot oder Kekse. 

Der Sinterklaas steht den Kindern auf der Bühne im Kreuzungsbereich Mittelstraße/ Benkertstraße für Plaudereien zur Verfügung:

9.12.2017 gegen 14.30 , 15.30, 17.00 und 18.30 Uhr

10.12.2017 gegen 13.00, 14.30, 16.00 und 17.30 Uhr

Vor seinem ersten Auftritt am Sonntag besucht Sinterklaas die Kinder auf der Kinderstation im Klinikum Ernst-von-Bergmann und überreicht kleine Geschenke.

Die Parkflächen in der Innenstadt sind begrenzt, der Veranstalter bittet darum, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Veranstalter ist der Förderverein zur Pflege niederländischer Kultur in Potsdam e.V. Das Sinterklaas-Fest wird durch die Landeshauptstadt und die Weiße Flotte unterstützt.

Öffnungszeiten:
Sa 11-20 Uhr
So 11-19 Uhr

Veranstaltungstage:
9. und 10. Dezember 2017

Eintritt frei

Nauener Tor Tram 92, 96 und Bus 638, 639, 695

Adresse: 
Holländisches Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel
Mittelstraße
14467 Potsdam
Deutschland