Heiraten in Potsdam

Heiraten in Potsdam (© Landeshauptstadt Potsdam)
Heiraten in Potsdam (© Landeshauptstadt Potsdam)
Heiraten in Potsdam (© Landeshauptstadt Potsdam)

Potsdam ist eine Stadt mit einer langen und bedeutenden Geschichte, die sich in den Häusern der Stadt, in Schlössern wie Sanssouci, dem Neuen Palais und Schloss Cecilienhof, in den herrlichen Parks und Gärten widerspiegelt. Große Persönlichkeiten haben hier ihre Spuren hinterlassen - Könige und Kaiser, aber auch Baumeister wie Knobelsdorff, Persius, Unger und Schinkel, Gartenkünstler wie Lenné und Sello. Viele Fremde sind in den vergangenen Jahrhunderten hierher gekommen, haben sich niedergelassen und das Bild der Stadt mit geprägt. Franzosen und Holländer, Schweizer, Italiener, Böhmen und Russen haben zum einzigartigen Flair Potsdams ihren Beitrag geleistet.

Diese einzigartige Atmosphäre wird Sie umgeben, ganz gleich, ob Sie im Präsidentenflügel des 100-jährigen Stadthauses, im Herrenhaus des Krongutes Bornstedt, im Maurischen Kabinett des Belvederes auf dem Pfingstberg, in der wiedererstandenen Kirche auf dem Neuendorfer Anger oder im Schloß Kartzow heiraten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Standesamtes stellen sich auf Ihre Wünsche ein und sind kompetente Berater in allen Fragen rund um das Heiraten und um die Begründung einer Partnerschaft.

Downloads