Havel

Havel (© Landeshauptstadt Potsdam/Olaf Möldner)
Havel (© Landeshauptstadt Potsdam/Olaf Möldner)
Havel (© Landeshauptstadt Potsdam/Olaf Möldner)

Die Havel ist ein stauregulierter Fluss, der kaum noch eine Auendynamik aufweist. Das Wehr in Brandenburg an der Havel sorgt für die Einhaltung der Zielwasserstände. Aufgrund des Anstaus und des Charakters der Havel mit ihrem unregelmäßigen Laufgrundriss und den seenartigen Erweiterungen kommt es zu sehr geringen Fließgeschwindigkeiten, die in den Seen teilweise Stillgewässereigenschaften hervorrufen. Die Wasserstandsschwankungen der Havel sind damit im Vergleich zu anderen Deutschen Flüssen sehr gering.

Adresse: 
Havel
Lange Brücke
14467 Potsdam
Deutschland