Geben- und Nehmen-Markt

Geben- und Nehmen-Markt in Potsdam (© K. Hülck)
Geben- und Nehmen-Markt in Potsdam (© K. Hülck)
Geben- und Nehmen-Markt in Potsdam (© K. Hülck)
07.09.2019 - 10:00 bis 16:00

Der nächste Geben- und Nehmen-Markt findet am Samstag, 7. September 2019, am Johannes-Kepler-Platz in Potsdam statt. Neu ist diesmal, dass der Markt gemeinsam mit dem jahrlichen Stadtteilfest am Stern stattfindet.

Zwischen 10 Uhr und 16 Uhr kann dort also wie immer verschenkt, getauscht und mitgenommen werden und im Anschluß gehts dann direkt zur Bühne des Stadtteilfests mit jeder Menge Musik, Kultur und guter Laune. Der Tausch- und Verschenkemarkt ist und bleibt natürlich kostenlos.

Die Idee des Geben- und Nehmen-Marktes:
Wer kennt das nicht? Die Blumenvase oder die alte Stehlampe von Tante Frieda passen einfach nicht mehr zur restlichen Einrichtung. Für den Abfall sind die Sachen aber zu schade. Wir haben eine neue Lösung für Ihre Dachbodenschätzchen: Kommen Sie doch einfach zum Geben- und Nehmen-Markt, dem Flohmarkt ohne Geld.

Damit der Markt abermals ein Erfolg wird, bedarf es erneut einer großen Anzahl an Mitmachenden und natürlich auch an vielen Gästen. Alle Potsdamerinnen und Potsdamer sind deshalb herzlich eingeladen, den Geben- und Nehmen-Markt mitzugestalten. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, einen eigenen Stand per E-Mail an abfallberatung@rathaus.potsdam.de oder telefonisch unter (0331) 289-1796 zu reservieren. Die Marktstände werden kostenfrei von der Landeshauptstadt Potsdam zur Verfügung gestellt.

 

Online Geben- und Nehmen-Markt

Die Idee, noch Brauchbares nicht in den Abfall zu geben, hat sich auf dem Geben- und Nehmen-Markt, der immer im Frühjahr und Herbst stattfindet, bewährt. Für sperrige und schwer zu transportierende Gegenstände wie Schränke, Tische oder größere Elektrogeräte ist der "Live"-Markt jedoch nicht geeignet. Aus diesem Grund und für Bürgerinnen und Bürger, die nicht so mobil sind oder an den Aktionstagen keine Zeit haben, bietet die Landeshauptstadt Potsdam zusätzlich und rund um die Uhr die ebenfalls nicht kommerzielle Online-Tauschplattform www.geben-und-nehmen-markt.de an. Privatpersonen können kostenlos und unkompliziert noch brauchbare Gegenstände anbieten. Auch ein Inserat zur Suche, beispielsweise nach Omas Lieblingskochbuch, ist genauso, wie der Tausch einer Stunde Rasenmähen gegen eine Bohrmaschine, kostenlos möglich. Schauen Sie doch öfter mal vorbei!

Für Fragen zum Online Geben- und Nehmen-Markt steht die Abfallberatung der Landeshauptstadt Potsdam per E-Mail an abfallberatung@rathaus.potsdam.de oder telefonisch unter (0331) 289-1796 zur Verfügung.

Downloads