Filmmuseum: Miraculi

23.06.2022 - 19:15
Ulrich Weiß, Foto: Christ Köfer, Lizenz: Filmmuseum Potsdam/DEFA-Stiftung
Filmmuseum, Foto: Andrè Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH
Ulrich Weiß, Foto: Christ Köfer, Lizenz: Filmmuseum Potsdam/DEFA-Stiftung
Zum Gedenken an Ulrich Weiß, geboren am 02.04.1942, verstorben am 03.05.2022.

Nach seiner Ausbildung zum Fotografen studierte Ulrich Weiß von 1964 bis 1970 Kamera und Regie an der Deutschen Hochschule für Filmkunst in Babelsberg, heute Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, wo er nach 1990 auch eine Zeit lang unterrichtete. Seine Filme weisen weit über die DEFA hinaus. Sie erschaffen Welten aus einprägsamen Bildern voller Ideen und sie verleihen dem osteuropäischen Lebensgefühl der 1980er Jahre Ausdruck. Ulrich Weiß, der als eigensinniger Künstler gilt, gehörte zu den außergewöhnlichsten und wichtigsten Filmschaffenden der DDR.

"Miraculi" ist ein satirischer Spielfilm der DEFA von Ulrich Weiß aus dem Jahr 1992.
Veranstaltungsort: 
Filmmuseum Potsdam
Breite Straße 1A
14467 Potsdam
Deutschland
+49 (0)331 2718112
Veranstalter: 
Filmmuseum Potsdam

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.