"SCHAUSTELLE" zum Potsdam Museum 2012

NEUGIERIG AUFS NEUE POTSDAM MUSEUM?

Das Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte wird Ende August 2012 im denkmalgeschützten Alten Rathaus am Alten Markt die Pforten für seine Besucher öffnen. Nach einer langen Odyssee kehrt das Museum an jenen Ort zurück, an dem es vor mehr als 100 Jahren gegründet wurde. Die Eröffnungsausstellung "Friedrich und Potsdam - Die Erfindung (s)einer Stadt" bildet den Auftakt. Im Frühjahr 2013 werden die stadtgeschichtliche Dauerausstellung sowie die Kunstgalerie den interessierten Gästen präsentiert.

Um eine Vorstellung von dem Sanierungsprozess zu bekommen, zeigt das Potsdam Museum in seiner „Schaustelle" Grund- und Aufrisse, Wandabwicklungen und Visualisierungen des Bauensembles am Alten Markt. Ebenfalls wird über die konzeptionellen Planungen, den Vorbereitungsstand der ersten Ausstellung und der neuen stadtgeschichtlichen Dauerausstellung sowie über die Aktivitäten unseres Fördervereins, der alle Prozesse intensiv unterstützt, informiert.
Bis zum Umzug werden die Besucherinnen und Besucher eingeladen, das Museumsteam bei den Vorbereitungen zu begleiten. Es werden Einblicke in die Museumsarbeit und die Vorbereitungen für den Umzug gegeben. Anhand von neu erworbenen oder frisch restaurierten Objekten werden Themen der zukünftigen Ausstellungen dargestellt. Viel Vergnügen in der "Schaustelle" zum neuen Potsdam Museum!

Downloads