Bürgerumfragen

Bürgerumfragen
Bürgerumfragen
Bürgerumfragen

Der Bereich Statistik und Wahlen ist in der Landeshauptstadt Potsdam für die Durchführung von kommunalen Bürgerumfragen zuständig. Als Dienstleister werden diese im Auftrag der Fachbereiche und Bereiche der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam bearbeitet, wobei der Bereich Statistik und Wahlen die Vorbereitung der Erhebungen, z.B. die Fragebogenkonstruktion wissenschaftlich begleitet, deren Durchführung sowie Dateneingabe organisiert und die Auswertung erstellt.

Rechtliche Grundlage für Umfragen bildet die am 03.04.2013 von der Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Potsdam beschossene Satzung über die Durchführung standardisierter repräsentativer Umfragen und von Umfragen zu fachbereichsspezifischen Themen in der Landeshauptstadt Potsdam - Umfragesatzung.

 

Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“ 2018

Die Landeshauptstadt Potsdam führt zum 5. Mal die Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“ durch. Wenn Sie einen Fragebogen zugeschickt bekommen haben, können Sie diesen auch online ausfüllen.

<< Hier gelangen Sie zum Online-Fragebogen >>

 

Downloads