Städtische Förderprogramme für Potsdamer Unternehmen gehen in die nächste Runde

Antragstellung auf Messe- und Vermarktungsförderung wieder möglich

© Pixabay
© Pixabay
© Pixabay
4. Mai 2022

Mit der Messe- und Vermarktungsförderung bietet die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam zwei eigene Förderprogramme zur Stärkung der lokalen Wirtschaft an. Die neue Förderperiode hat begonnen und läuft bis zum 31. Dezember 2024.

Wer wird unterstützt?

Unterstützt werden ortsansässige frisch gegründete Unternehmen und Bestandsunternehmen ausgewählter Wirtschaftszweige. Kleine Unternehmen und Kleinstunternehmen aus Potsdam können Zuschüsse für die Teilnahme an fachspezifischen regionalen, nationalen und internationalen Messen, Ausstellungen, Kooperationsbörsen und für die Unternehmenskommunikation und Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen erhalten.

Was hat sich geändert?

Neben der Entwicklung eines Corporate Designs oder einer Unternehmenswebsite wird auch die Sicherung von Markenrechten gefördert. Neu ist, dass ab sofort auch eine professionelle Marketingberatung bezuschusst werden kann. Bei der Vermarktungsförderung ist je Fördergegenstand ein Zuschuss von 50 Prozent der Projektausgaben, maximal 1.500 Euro, möglich.

Gleiches gilt für die Messeförderung. Neu hierbei: Die Teilnahme an virtuellen Messen ist ebenfalls förderfähig. Zudem kann für die Teilnahme an internationalen Messen, Ausstellungen und Kooperationsbörsen ein maximaler Zuschuss von 2.500 Euro gewährt werden.

„Mit der Messe- und Vermarktungsförderung leistet die Landeshauptstadt Potsdam einen aktiven Beitrag dazu, ortsansässige Unternehmen gezielt beim Zugang zu überregionalen Absatzmärkten und bei der Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen.“

Stefan Frerichs, Leiter der Wirtschaftsförderung Potsdam

Wer kann einen Zuschuss erhalten?

Empfänger der Zuschüsse können eigenständige Kleinstunternehmen und kleine Unternehmen ausgewählter Wirtschaftszweige sein, die im Haupterwerb tätig sind und ihren Hauptsitz oder ihre Zweigniederlassung in Potsdam haben. Durch die Ausweitung der förderfähigen Wirtschaftszweige können noch mehr Potsdamer Unternehmen von einer Unterstützung profitieren.

An wen kann ich mich wenden?

Bei Interesse und Fragen zu den städtischen Förderprogrammen Messe- und Vermarktungsförderung können Sie sich direkt an die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam wenden. Diese berät Sie zu den Förderprogrammen und klärt individuell, ob eine Unterstützung für Ihr Vorhaben möglich ist. Zudem nimmt sie Anträge entgegen und betreut die Antragsteller*innen zuwendungsrechtlich.

Downloads