Alle aktuellen Meldungen

Impfen in der Landeshauptstadt Potsdam

Die Impfpriorisierung ist in Deutschland aufgehoben. In Potsdam können alle Personen ab 16 Jahren einen Corona-Impftermin erhalten. Termine können hier für das Ernst-von-Bergmann-Klinkum, für die Heinrich-Heine-Klinik und für das Impfzentrum Metropolishalle gebucht werden. Eine Impf-Aktion ohne Termin findet am 5. August auf dem Alten Markt statt. Im Ernst-von Bergmann-Klinikum und in der Metropolishalle kann man sich am 4. August auch ohne Termin impfen lassen.» mehr

Bestes Potsdamer Integrationsprojekt gesucht

Zum 17. Mal wird in diesem Jahr der Integrationspreis der Landeshauptstadt Potsdam ausgeschrieben. Bis zum 21. August 2021 können sich Träger, Organisationen und Verbände, private Initiativen, Vereine, Einzelpersonen und Bürgerinitiativen, Schulen und Kindergärten und andere um den Integrationspreis bewerben.» mehr

Bürger-Budgets auf der Zielgeraden

Potsdams Bürger-Budgets 2021 sind auf der Zielgeraden. Viele haben bereits mitgemacht, Ideen eingereicht oder ihre Favoriten genannt. Bürgermeister Burkhard Exner ruft weiterhin alle zum Mitmachen auf. Bis Sonntag, 8. August, läuft eine öffentliche Abstimmung in Babelsberg, Zentrum Ost und Klein-Glienicke.» mehr

Corona-Umgangsregeln ab 1. August 2021

Ab 1. August 2021 gelten neue Corona-Umgangsregeln des Landes Brandenburg in der Landeshauptstadt Potsdam.» mehr

Stadt- und Landesbibliothek erweitert Öffnungszeiten ab August 2021

Ab 2. August 2021 erweitert die Stadt- und Landesbibliothek, einschließlich der beiden Zweigbibliotheken in der Waldstadt und am Stern, die Öffnungszeiten.» mehr

17 Kandidaten zur Bundestagswahl im Wahlkreis 61 zugelassen

Der Kreiswahlausschuss des Bundestagswahlkreises 61, der neben der Landeshauptstadt Potsdam noch sechs Gemeinden aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark und eine Gemeinde aus dem Kreis Teltow-Fläming umfasst, hat am 30. Juli 2021 getagt und in diesem Wahlkreis 17 Kandidaten zur Bundestagswahl 2021 zugelassen.» mehr

Gedenken an Max Dortu

Vor 172 Jahren wurde der Potsdamer Freiheitskämpfer standrechtlich erschossen. Jedes Jahr wird vor seinem Geburtshaus in der Dortustraße an Max Dortu erinnert. Oberbürgermeister Mike Schubert: „Die Erinnerung an Max Dortu ist für uns alle höchst bedeutsam. Auch für unsere städtische Identität.“» mehr

Drei Impfzentren und mobile Impfangebote in Potsdam

Mit drei Impfzentren sowie mobilen Impfteams wird die Landeshauptstadt Potsdam die niedergelassenen Ärzte beim Impfen gegen das Corona-Virus unterstützen.» mehr

Oberbürgermeister besucht Schul- und Turnhallenbaustelle in der Innenstadt

Oberbürgermeister Mike Schubert informierte sich am 29. Juli 2021 über Baumaßnahmen des Kommunalen Immobilien Service (KIS) und besuchte gemeinsam mit KIS-Werkleiter Bernd Richter die Baustelle am Schulstandort Gutenbergstraße und die Turnhalle Kurfürstenstraße.» mehr

6. Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“ mit Rekordbeteiligung

Insgesamt 2471 Menschen haben sich an der 6. Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“ beteiligt, das sind rund 45 Prozent aller angeschriebenen Personen und damit mehr als je zuvor. Erste Fragen wurden bereits ausgewertet. Ein umfangreicher Ergebnisbericht wird bis Anfang nächten Jahres erstellt.» mehr

Seiten