Alle aktuellen Meldungen

Stadt- und Landesbibliothek zieht positive Jahresbilanz für 2022 – Rückkehr zur Normalität

Bei steigenden Benutzer- und Entleihungszahlen fällt die Bilanz des Doppeljubiläums-Jahres „100 Jahre Landesbibliothek – 30 Jahre Stadt- und Landesbibliothek“ positiv aus.» mehr

Potsdam entdecken und genießen

Zum 13. Mal stellen sich Potsdamer Unternehmen aus dem gesamten Stadtgebiet, insbesondere aus dem ländlichen Raum vom 20. bis 29. Januar 2023 auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin vor.» mehr

Wirtschaftsförderung Potsdam strebt Kooperation mit Berlin Partner an

In der kommenden Stadtverordnetenversammlung am 25. Januar 2023 bringt die Verwaltung eine Vorlage ein, um die grundsätzliche Zustimmung für eine Kooperation Potsdams als „Kooperationspartner des Business Location Center (BLC)“ in Berlin durch die Stadtverordneten zu erhalten.» mehr

869 Hochzeiten im Jahr 2022 in Potsdam

In der Landeshauptstadt Potsdam haben sich im vergangenen Jahr 869 Paare das Ehe-Versprechen gegeben. Damit gab es einen leichten Anstieg der Hochzeiten im Vergleich zum Vorjahr mit 865. Im Jahr 2020 ließen sich insgesamt 978 Paare in Potsdam trauen. Deutlich mehr Eheschließungen gab es 2019, mit insgesamt 1.106 Paaren und 2018, mit insgesamt 1.138 Hochzeiten.» mehr

Ab Montag wieder E-Mails an die Verwaltung möglich

Die Landeshauptstadt Potsdam wird ab der kommenden Woche wieder per E-Mail erreichbar sein. Der Bürgerservice der Landeshauptstadt Potsdam sowie andere Dienstleistungen sind dennoch weiterhin nur eingeschränkt nutzbar. Ab dem 23. Januar erfolgt die schrittweise Inbetriebnahme der Fachverfahren.» mehr

Fachgremium Erinnerungskultur hat sich gebildet

Am 9. Januar 2023 hat sich das Fachgremium Erinnerungskultur konstituiert. Der neue Expertenrat für die erinnerungskulturelle Arbeit in der Landeshauptstadt Potsdam wurde von der Verwaltung ins Leben gerufen und vom Kulturausschuss bestätigt.» mehr

Gutenbergstraße 81 wird zu Ort der Begegnung

Multifunktionale Veranstaltungsräume, Platz für Kaffeeangebot, Büros, die soziale und kulturelle Gemeindearbeit, das Katholische Büro Berlin-Brandenburg und die katholische Studierendengemeinde – auf den geplanten ca. 800 m2 Nutzfläche in der Gutenbergstraße 81 entsteht das neue Gemeindezentrum der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul.» mehr

Stadt bereitet schrittweise Wiederinbetriebnahme vor

Die Landeshauptstadt Potsdam bereitet die Wiederinbetriebnahme der Onlineverbindung vor. Nach dem Abschalten der Internetverbindung am 29. Dezember aufgrund der Hinweise von Sicherheitsbehörden auf einen unmittelbar bevorstehenden Angriff auf die IT-Systeme der Stadt, werden weiterhin Sicherheitstests durchgeführt, Forensik-Checks ausgewertet und weitere Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt.» mehr

Beigeordnete Brigitte Meier begrüßte Sternsinger im Rathaus

Die Beigeordnete für Ordnung, Sicherheit, Gesundheit und Soziales, Brigitte Meier, die selbst Sternsängerin war, hat heute die Sternsinger im Foyer des Rathauses begrüßt. Die Sternsingerkinder kamen in diesem Jahr aus der Gemeinde St. Antonius Potsdam-Babelsberg. Das Leitwort der 65. Sternsingeraktion lautet „SEGEN BRINGEN - SEGEN SEIN, Kinder stärken, Kinder schützen in Indonesien und weltweit“.» mehr

Kulturhaus Babelsberg als Denkmal des Monats Januar 2023 ausgezeichnet

Am 6. Januar 2023 wurde das Kulturhaus Babelsberg AG durch die AG Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg als Denkmal des Monats Januar ausgezeichnet. Das Kulturhaus Babelsberg befindet sich im Gebäude des ehemaligen Rathaus Babelsberg.» mehr

Seiten