Pressemitteilung Nr. 677 vom 25.10.2019

Bewerbung für den Tag der offenen Ateliers 2020 ab sofort möglich

Atelier A. Frübing (© Klaus D. Fahlbusch)
Atelier A. Frübing (© Klaus D. Fahlbusch)
Atelier A. Frübing (© Klaus D. Fahlbusch)

Am Sonntag, 3. Mai 2020, wird wieder allen Kunst- und Kulturinteressierten die Möglichkeit geboten, in Potsdamer Ateliers inspirierende Einblicke zu bekommen und die vielfältigen Arbeitsweisen auf dem Gebiet der zeitgenössischen Kunst kennenzulernen. Seit mittlerweile 21 Jahren lädt der Fachbereich Kultur und Museum alle professionell arbeitenden bildenden Künstlerinnen und Künstler der Landeshauptstadt Potsdam ein, ihr künstlerisches Werk der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Wer seine Ateliertüren am Sonntag, 3. Mai 2020, von 11 bis 18 Uhr für Kunstinteressierte öffnen und zusätzlich gerne mit einem individuellen Rahmenprogramm vorstellen möchte, wird gebeten, sich zu bis zum 6. Dezember 2019 per Post oder unter kultur@rathaus.potsdam.de im Fachbereich Kultur und Museum zu bewerben.

Die Bewerbungsformulare sind online zu finden unter www.potsdam.de/kategorie/kunst oder direkt unter www.potsdam.de/tag-der-offenen-ateliers-potsdam. Die Formulare müssen vollständig ausgefüllt und per Post oder per E-Mail an den Fachbereiche Kultur und Museum gesandt werden. Zu spät eingegangene Unterlagen können nicht in der Öffentlichkeitsarbeit von Kulturland Brandenburg und der Landeshauptstadt Potsdam berücksichtigt werden.