UNESCO Creative City of Film Potsdam

50. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte

Die Grafik zeigt den Schriftzug 50th sehsüchte mit einem violett-weißen Hintergrundmuster.  (© Sehsüchte 2021)
Die Grafik zeigt den Schriftzug 50th sehsüchte mit einem violett-weißen Hintergrundmuster.  (© Sehsüchte 2021)
50. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte (© Sehsüchte 2021)
Das Foto zeigt Zuschauer in einem Kinosaal beim Filmfestival Sehsüchte. (Foto: Jonas Friedrich)
Das Foto zeigt Zuschauer in einem Kinosaal beim Filmfestival Sehsüchte. (Foto: Jonas Friedrich)
Sehsüchte (Foto: Jonas Friedrich)

Vom 21. bis 25. Juli 2021 geht Sehsüchte in die feurige 50. Runde! Die Jubiläumsausgabe des Festivals wird online und vor Ort in Potsdam, Deutschlands erster UNESCO Kreativstadt des Films, stattfnden.
Mit dem diesjährigen Motto ignite soll die Flamme als das Logo und Leitmotiv zur Jubiläumsausgabe wieder in den Vordergrund gestellt werden. Denn am Anfang eines jeden Films steht eine Idee, ein Funke der entflammt und sich in dem Licht ergießt, welches durch den Projektor auf die Leinwand geworfen wird. Sehsüchte gibt diesem Feuer seit fünfzig Jahren ein Zuhause. Es richtet den Blick optimistisch in die Zukunft und ruft auf, die kreativen Flammen zu entzünden, Debatten zu entfachen und die Filme erstrahlen zu lassen.

Über 100 Spiel-, Dokumentar- und Animationsflme aus 35 Ländern entfachen sowohl online die Bildschirme als auch die Leinwände in sechs Potsdamer Kinos. Neben Filmvorführungen unter freiem Himmel, kann sich das Publikum auf Live-Musik, spannende Panel-Diskussionen und diverse Workshops freuen. Zum 50. Jubiläum fndet sich außerdem auf der Webseite des Filmfestivals eine ausführliche Aufarbeitung der Sehsüchte-Geschichte: Von den Ursprüngen 1972 mit den sogenannten FDJ-Studententagen
der Hochschule für Film und Fernsehen zum größten Studierendenflmfestival Europas. Zwischen dem 21. und 25. Juli 2021 können Sie auch vor Ort bei der Ausstellung in den Atrien der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF vorbeischauen.

Der Sommer ist da und das Kino ist zurück.

Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam.