Pressemitteilung Nr. 400 vom 30.07.2021

„Bildung bewegt!“ - Das neue Programm der Volkshochschule ist da

Programmheft Volkshochschule Potsdam für das Programmjahr 2021/22 (Grafik: Volkshochschule Potsdam)
Programmheft Volkshochschule Potsdam für das Programmjahr 2021/22 (Grafik: Volkshochschule Potsdam)
Programmheft Volkshochschule Potsdam für das Programmjahr 2021/22 (Grafik: Volkshochschule Potsdam)

Am 6. September 2021 startet die Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) unter dem Motto „Bildung bewegt!“ mit mehr als 900 Kursen, Workshops und Vorträgen in ihr Programmjahr 2021/22. Das komplette Angebot ist ab 1. August 2021 online. Das gedruckte VHS-Programmheft ist ab 10. August 2021 erhältlich und liegt an vielen Orten der Stadt – vom Bürgerservice über die Buchhandlungen bis zur Stadt- und Landesbibliothek – aus.

Das Kursangebot umfasst die Bereiche Mensch und Gesellschaft, Kultur und Gestalten, Gesundheit, Sprachen, Beruf und Computer sowie Deutsch als Fremdsprache, Integration und Grundbildung. Es reicht von Kreativ-Angeboten wie Malen, Zeichnen, Drucken, Modellieren und Fotografieren über Bewegungs- und Entspannungsangebote wie Zumba, Aquafitness, Kickboxen für Frauen, Pilates und Yoga bis hin zu Kursen über Mobbing oder zum Thema emotional gesteuertes Essen. Einige Sport-Angebote sind extra auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten. Auch Vorträge zu aktuellen politischen Themen wie zur Bundestagswahl, zum Klimaschutz und zu Fake News bietet die VHS an – zum Teil entgeltfrei.

Sprachkurse gibt es in 14 Sprachen, darunter auch Japanisch, Chinesisch, Arabisch, Lettisch und Ungarisch auf verschiedenen Niveaustufen. Auch Gebärdensprache kann an der VHS erlernt werden, sowohl von Erwachsenen als von Kindern und Jugendlichen.

Viele Sprachen werden auch als Intensivkurse angeboten, deren Kosten von Arbeitgebern im Rahmen der Bildungsfreistellung übernommen werden. Das gilt zum Beispiel für Kurse und Workshops zu beruflicher Orientierung, Gesundheit im Beruf, Kommunikation, Web-Design und Marketing bis hin zu EDV-Kursen.

In der Reihe „Junge VHS“, die sich an Kinder und Jugendliche richtet, gibt es neben Sprach- und Computerkursen, Zeichenkursen und Kreativangeboten wie Nähen und Comic-Cartoon-Zeichnen auch Vorbereitungskurse auf MSA- und Abi-Prüfungen.

Wer sich von zu Hause aus weiterbilden möchte, kann auch Online-Kurse buchen oder kostenfrei hochkarätige Vorträgen zu politischen, wissenschaftlichen und kulturellen Themen im Live-Stream folgen.

Weitere Informationen gibt es online unter vhs.potsdam.de.