Pressemitteilung Nr. 312 vom 07.06.2021

15. Sitzung Forum Krampnitz am 16. Juni 2021

Eingangsbereich ehemalige Kaserne Krampnitz (© Müller Reimann Architekten/Entwicklungsträger Potsdam GmbH)
Eingangsbereich ehemalige Kaserne Krampnitz (© Müller Reimann Architekten/Entwicklungsträger Potsdam GmbH)
Eingangsbereich ehemalige Kaserne Krampnitz (© Müller Reimann Architekten/Entwicklungsträger Potsdam GmbH)

Die 15. öffentliche Sitzung des Forum Krampnitz findet am Mittwoch, 16. Juni 2021, um 18 Uhr digital statt. Bei der Veranstaltung informieren die Stadtverwaltung, der Entwicklungsträger Potsdam und die Stadtwerke Potsdam wie bereits angekündigt zu den Themen Energiekonzept, Natur- und Artenschutz sowie zum Masterplan für das im Krampnitzer Süden gelegene Bergviertel.

Wie in der vergangenen Sitzung können interessierte Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen zu den Schwerpunktthemen über ein Chatmodul an das digitale Podium richten, zu dem neben dem Potsdamer Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt, Bernd Rubelt, weitere Vertreterinnen und Vertreter von Stadtverwaltung, Entwicklungsträger und Stadtwerken gehören.

Die Forumssitzung wird am 16. Juni 2021 ab 18 Uhr in einem Live-Stream auf der Projektwebsite www.Krampnitz.de übertragen. Wer am Termin selbst nicht online teilnehmen kann, findet dort ab dem Folgetag einen Mitschnitt der digitalen Veranstaltung sowie die Präsentationen aus der Sitzung.