Bürgerbeteiligung

Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft, Politik und Stadtverwaltung ist von einem Wandel betroffen. Immer mehr Menschen entwickeln den Wunsch nach persönlicher Mitwirkung und nach aktiver Gestaltung ihres direkten Lebensumfeldes. Sie wollen sich engagieren und an den Entscheidungen in ihrer Stadt und ihrem Stadtteil beteiligen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet verschiedene Möglichkeiten der Mitsprache.

Abonnieren Sie hier regelmäßige Informationen zur Bürgerbeteiligung in Potsdam. Um den Newsletter zur Bürgerkommune und zum Bürgerhaushalt Potsdam zu erhalten oder abzubestellen, senden Sie uns einfach Ihre Email-Adresse an Buergerkommune@Rathaus.Potsdam.de.

Aktuelle Informationen finden Sie unter: Buergerbeteiligung.Potsdam.de

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Flächennutzungsplan-Änderung "Sportplatz Lerchensteig" (13/16)

Die frühzeitige Beteiligung zur Flächennutzungsplan-Änderung "Sportplatz Lerchensteig" (13/16) findet vom 9. Januar bis 8. Februar 2017 statt. Während dieser Zeit können Sie zum Vorentwurf Stellung nehmen.» mehr

Nachgefragt in den Ortsteilen: Planungen mitgestalten

Die Veranstaltung findet am 9. März 2017 im Rahmen der Strategieplanung zur Entwicklung des ländlichen Raumes statt. Interressierte sind herzlich eingeladen, sich über die bisherigen Ergebnisse der Planung zu informieren und diese gemeinsam zu diskutieren. Beginn ist 18 Uhr in der Grundschule „Ludwig Renn“.» mehr

Potsdams Wahlleiter geht in den Ruhestand

Zahlen, Daten und Tabellen: Was für viele trocken klingt, bringt Dr. Matthias Förster ins Schwärmen. Seit 1995 nahm der Potsdamer Statistiker auch die Funktion des Kreiswahlleiters ein. Am 28. Februar ist Dr. Matthias Försters letzter Arbeitstag.» mehr

"Rathaus Fenster" 01/2017

Im "Rathaus Fenster" informieren wir als Landeshauptstadt Potsdam in diesem Monat unter anderem zu den Themen: Palais Barberini, Rekordinvestitionen des KIS, Potsdams kommunale Einrichtungen ziehen Jahresbilanz 2016, Kreiswahlleiter geht in Ruhestand, Pro Potsdam baut 2500 neue Wohnungen, die Geschichte des Alten Marktes, Politische Meinung, Jahresmotto für 2017 "Stadt trifft Kirche".» mehr

Entwurf des fortgeschriebenen Radverkehrskonzeptes vorgestellt

Den Entwurf des fortgeschriebenen Radverkehrskonzeptes der Landeshauptstadt Potsdam hat Andreas Goetzmann, Fachbereichsleiter Stadtplanung und Stadtentwicklung, gemeinsam mit Norman Niehoff, Bereichsleiter Verkehrsentwicklung, und dem Radverkehrsbeauftragten Torsten von Einem vorgestellt.» mehr

Mitglieder des Kita-Elternbeirates in Potsdam gewählt

Der Kita-Elternbeirat in der Landeshauptstadt hat sechs Mitglieder. Am Dienstagabend wurden sie im Beisein des Beigeordneten Mike Schubert und des Jugendhilfeausschuss-Vorsitzenden David Kolesnyk im Treffpunkt Freizeit gewählt.» mehr

Potsdams Newsletter zur Bürgerbeteiligung

Mit dem Newsletter zur Bürgerbeteiligung in Potsdam informieren die WerkStadt für Beteiligung und das Projektteam Bürgerhaushalt monatlich über aktuelle Projekte der Mitsprache. Hier gibt es weitere Infos zur Anmeldung.» mehr

Wanderausstellung „Bürokratie-Therapie“ eröffnet

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat heute die Wanderausstellung „Der Kaiser hat ja gar nichts an! Bürokratie-Therapie von nebenan“ eröffnet. Präsentiert werden unternehmerische Menschen mit ihren konkreten Fällen aus dem Projekt „Bürokratie-Therapie“.» mehr

Überwältigende Mehrheit für Schutz der Gartendenkmäler

Eine überwältigende Mehrheit der Potsdamerinnen und Potsdamern hält den Schutz der Welterbe-Parks für wichtig bis sehr wichtig. Das ist eines der Ergebnisse der Bürgerumfrage zu den Welterbe-Parks, die die Landeshauptstadt Potsdam durchgeführt hat.» mehr

Beratung der TOP 20 - Vorschläge des Bürgerhaushalts 2017 endet

Der Finanzausschuss hat bereits einen Teil der "TOP 20 - Liste" des Bürgerhaushalts beraten. Derzeit tagen weitere Ausschüsse. Mit einer finalen Entscheidung der Stadtverordneten wird parallel zum Beschluss des Haushalts, im März 2017, gerechnet.» mehr

Seiten