Aktuelles

Oberbürgermeister Jann Jakobs besucht ‘Armenisches Genozid Museum‘

Oberbürgermeister Jann Jakobs und Brandenburgs Wissenschafts- und Kulturministerin Dr. Martina Münch haben am Montag bei ihrem Armenien-Besuch am Mahnmal Tsitsernakaberd, das an den Völkermord an den Armeniern erinnert, Kränze niedergelegt.» mehr

Zwei Grundsteine für die Waldstadt

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat am Freitag in der Waldstadt zwei Grundsteine für insgesamt 128 Neubauwohnungen gelegt - zunächst bei der Wohnungsbaugenossenschaft „Karl Marx“ und anschließend am Moosfenn beim städtischen Wohnungsunternehmen ProPotsdam.» mehr

Wohnen im Grünen und doch innenstadtnah

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat am Freitag mit der ProPotsdam Richtfest für 96 Wohnungen in der Hermann-Kasack-Straße im Bornstedter Feld gefeiert. Das ist ein weiterer, wichtiger Schritt für den Wohnungsbau in der Stadt, sagte Jakobs.» mehr

Deutschlands heimliche Fahrradhauptstädte

Oberbürgermeister Jann Jakobs begrüßte heute die Teilnehmer der DifU-Fahrradakademie in der Landeshauptstadt Potsdam. In seiner Rede stellte er die Besonderheiten der Stadt Potsdam in den Vordergrund.» mehr

Hinter den Kulissen beim Bürgerhaushalt Potsdam

„Das bisschen Haushalt macht sich von allein…“, so lautet ein Schlager aus den 70er Jahren. Doch in Potsdam wird der Haushalt schon lange nicht mehr allein von den Stadtverordneten beraten. Projektleiter Christian Maaß gibt Auskunft.» mehr

Haus Alexander – ehemaliger Sommersitz auf dem Weg zu einem Ort der Begegnung

Heute trafen sich Potsdams Bürgermeister Burkhard Exner und Brandenburgs Staatssekretärin Dr. Ulrike Gutheil mit den Vorsitzenden des Vereins Alexander-Haus e.V., Thomas Harding und Moritz Gröning, zur Besichtigung des Alexander Hauses in Groß Glienicke.» mehr

Start in die Fahrradsaison - Anradeln mit 300 Potsdamern

Mit mehr als 300 Potsdamerinnen und Potsdamern ist der traditionelle Start in die Fahrradsaison am Samstag erfolgt. Beim Anradeln vom Alten Markt bis ins Karl-Liebknecht-Stadion gab es zwei Touren, bei denen man dabei sein konnte.» mehr

Sport- und Freizeitbad blu wird am 7. Juni 2017 eröffnet

Das neue Sport- und Freizeitbad blu nimmt am 31. Mai 2017 den Probebetrieb auf. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am 6. Juni 2017 statt. Derzeit läuft die Vorphase der Eröffnung. Seit dem 3. April 2017 finden umfangreiche Reinigungsarbeiten nach dem Abschluss der meisten Bauarbeiten statt.» mehr

Blu - das Sport- und Freizeitbad am Brauhausberg

Am Brauhausberg im Herzen der Landeshauptstadt entsteht ein neues Sport- und Freizeitbad. Am 7. Juni 2017 um 6.30 Uhr wird es erstmals regulär geöffnet. Die Eintrittspreise für das Schwimmbad bleiben unverändert. Die Tageskarten im Freizeit- und Familienbad kosten ab 10 Euro.» mehr