Bollywood-Filmnacht im Filmmuseum

Dilwale - Ich liebe dich (© Filmmuseum Potsdam)
Dilwale - Ich liebe dich (© Filmmuseum Potsdam)
Dilwale - Ich liebe dich (© Filmmuseum Potsdam)
Kino & Film

Der Film »Dilwale - Ich liebe dich« sowie live im Museumsfoyer - Bollywood-Tanz und ein köstliches Buffet werden den Besuchern des Filmmuseum Potsdams am Freitag, 21. April 2017, um 19 Uhr in der Bollywood-Filmnacht präsentiert.
In Kooperation mit der Indischen Botschaft Berlin.

Dilwale - Ich liebe dich
R: Rohit Shetty, D: Shah Rukh Khan, Kajol, Varun Dhawan, Indien 2015, 156'

Eigentlich hatte Raj längst mit seiner Mafia-Vergangenheit abgeschlossen und sich als Automechaniker niedergelassen. Seinen jüngeren Bruder Veer liebt er wie seinen Sohn. Die schnellen Autos aus seiner Werkstatt sind sein einziger Kick. Bis Veer mit dem Mafiaboss King in Schwierigkeiten gerät und sich Hals über Kopf in die Schwester von Rajs verlorener Liebe Meera verknallt.

Mit »Dilwale« gelingt Regisseur Rohit Shetty in seiner zweiten Zusammenarbeit mit »King Khan« eine perfekte Mischung aus Action, Romantik und Komödie. Nach mehreren Jahren ist das beliebteste und erfolgreichste indische Filmpaar aller Zeiten, Shah Rukh Khan und Kajol, endlich wieder auf der Leinwand vereint.

Filmpause (20.30 Uhr): Buffet und Tanz vom Bollywood Dance Ensemble Rang De

Eintritt: 8,50 Euro / ermäßigt 7,50 Euro

Kartenreservierung: 0331 271 81 12, ticket@filmmuseum-potsdam.de

Adresse: 
Filmmuseum Potsdam
Breite Straße 1a
Marstall
14467 Potsdam
Deutschland