mitwirken - gestalten - verändern

Bürgerhaushalt in Potsdam

Vom 15. August bis 3. Oktober 2016 besteht für alle Potsdamerinnen und Potsdamer die Möglichkeit, an der Online-Vorschlagsvotierung des Bürgerhaushalts 2017 teilzunehmen. Daneben kann auf dem Postweg abgestimmt werden.

Mit dieser letzten Abstimmung sollen die wichtigsten Vorschläge der Potsdamerinnen und Potsdamer für den Stadthaushalt 2017 ermittelt werden. Zur Auswahl stehen dabei 40 Bürgerideen, von denen die Hälfte in die „TOP 20 – Liste“ aufgenommen werden kann.

Aktuell findet die Auszählung der Abstimmung des Postwegs und ein Abgleich der Teilnehmenden des Online-Votings statt. Doppelte Abstimmungen und nicht berechtigte Teilnehmende, müssen aussortiert werden.

Lesen Sie hier den bisherigen 
Punktestand der Online-Votierung.

Letztmalig besteht für alle, die noch nicht mitgmacht haben, bei der Abschlussveranstaltung die Möglichkeit abzustimmen. Daneben können Sie mit Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung und Vertretern der Verwaltung ins Gespräch kommen:

Abschlussveranstaltung 
Donnerstag, 13. Oktober 2016
Beginn ist 18 Uhr im Stadthaus Potsdam, Plenarsaal
Friedrich-Ebert-Straße 79/81, 14467 Potsdam

Die ingesamt 40 Bürgervorschläge wurden mit Stellungnahmen der Landeshauptstadt Potsdam versehen. Diese geben weitere Informationen für die Auswahl Ihrer Favoriten. Jeder Vorschlag wurde dem jeweils zuständigen Fachbereich der Verwaltung vorgelegt. Die dort entstandenen Einschätzungen zur Realisierung, den damit verbundenen Kosten sowie den möglichen Umsetzungszeitraum finden Sie im Anschluss an die jeweilige Anregung.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die mindestens vierzehn Jahre alt und haupt- oder nebenwohnsitzlich in Potsdam gemeldet sind, können an der Abstimmung teilnehmen. Pro Person dürfen maximal fünf Punkte pro Kategorie vergeben werden. Mehrfache Abstimmungen pro Person sind nicht zulässig.  Die Abschlussveranstaltung findet am 13. Oktober 2016 ab 18 Uhr im Rathaus statt. Dort wird dann auch das Ergebnis bekannt gegeben.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, auf der Basis von konkreten Zahlen diskutieren zu können, erhalten Sie auf dieser Website die wichtigsten Informationen zur aktuellen Potsdamer Haushaltslage sowie zu zukünftigen Herausforderungen einer wachsenden Stadt. Wir hoffen, damit Ihr Interesse an den Finanzen der Landeshauptstadt Potsdam zu wecken und Sie für die Teilnahme am Bürgerhaushalt – der in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam das Wachstum meistern" steht – begeistern zu können.

Kontakt:

Landeshauptstadt Potsdam
Geschäftsbereich Zentrale Steuerung und Finanzen - Projektteam Bürgerhaushalt
Friedrich-Ebert-Straße 79/81, 14469 Potsdam
Email: Buergerhaushalt@Rathaus.Potsdam.de