Potsdam - das Mobiltelefon als Reiseführer

Entdecken Sie Potsdam auf eigene Faust – per Anruf oder App mit dem Mobiltelefon

Das Mobiltelefon als Reiseführer

B_Altes_Rathaus_Himmel_600

Mehr als 30 Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt direkt auf Ihr Mobiltelefon – wählen Sie an den gekennzeichneten Stellen +49 89 210 833 833 1, gefolgt von der zweistelligen Nummer der Station in der Karte. Sie erhalten nun eine Information (Dauer jeweils 2 bis 3 Minuten) zur ausgewählten Sehenswürdigkeit. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos. Sie tragen lediglich die Anrufkosten in das deutsche Festnetz. Sie können die Dateien auch kostenlos herunterladen, schon vor Ihrer Reise anhören und sich dann vor Ort ganz unabhängig bewegen. Online sind alle Informationen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch abrufbar.

Friedrich II. – König und Bauherr

L_Nauener Tor 1_600

Informieren Sie sich einfach und unabhängig über einige der interessantesten Bauten aus der Zeit Friedrichs des Großen und deren Geschichte. Entlang der gepunkteten Linie auf der Karte im ausliegenden Flyer wählen Sie an den gekennzeichneten Stellen die angegebene Nummer, gefolgt von der zweistelligen Nummer der Station in der Karte. Die Audiobeiträge sind zum Festnetzpreis per Telefon jederzeit vor Ort abrufbar und dauern jeweils etwa zwei Minuten.

Hier können Sie die Tour vor Ihrem Potsdam-Besuch ansehen und downloaden.

Oder laden Sie auch diese App "Potsdam mit Friedrich II." in deutscher Sprache für 2,99 Euro aus dem itunes App Store bequem auf Ihr iPhone, den iPod oder das iPad. Auch in englisch ist diese Tour erhältlich. Die App ist auch für Android Handys bei Google Play in deutsch und englisch verfügbar. Aufgrund der großen Datenmenge empfiehlt sich der Download über WLAN.

Mit Friedrich II., Jan Bouman und Wilhelmine von Lichtenau durch Potsdam

guidekl

Laden Sie die App "Potsdam Stadt" in deutscher Sprache aus dem itunes App Store bequem auf Ihr iPhone, den iPod oder das iPad und genießen Sie die Unabhängigkeit mit Ihrem eigenen Mobiltelefon. Die App ist auch in englisch, italienisch und spanisch verfügbar und auch für Android Handys bei Google Play in deutsch, englisch, italienisch und spanisch erhältlich. Aufgrund der großen Datenmenge empfiehlt sich der Download über WLAN.

In der audiovisuellen Stadtführung begleiten Sie König Friedrich II., seinen Architekten Jan Bouman und Wilhelmine Gräfin von Lichtenau zu mehr als 30 Sehenswürdigkeiten in der Potsdamer Innenstadt, dem Park Sanssouci und der Schiffbauergasse. Diese Protagnisten aus dem 18. Jahrhundert beschreiben eine Zeit, in der sich Potsdam entscheidend veränderte und in der das heute noch in wichtigen Teilen vorhandene Stadtbild entstand. Eine übersichtliche Karte erleichtert die Orientierung und führt von Ort zu Ort. Sie folgen entweder der geführten Tour auf der Karte oder erkunden die Stadt individuell nach eigenem Interesse. Der Rundgang dauert insgesamt 105 Minuten und ist in Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch verfügbar. Über GPS liefert das System Ihnen die richtigen Informationen zu Ihrem Standort.

Wenn Sie kein internetfähiges Mobiltelefon haben, können Sie auch die bedienungsfreundlichen Mini-Computer mit Kopfhörer ausleihen. Für 7,50 Euro (4 Stunden) bzw. 10 Euro (8 Stunden, inkl. Stadt- und Parkführung) erhalten Sie die Geräte in den Tourist Informationen am Brandenburger Tor und im Hauptbahnhof, im Sanssouci-Besucherzentrum, im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte am Neuen Markt oder in den Hotels Steigenberger und Mercure. Für einen Aufpreis von 2,50 Euro können Sie auch einen zweiten Kopfhörer ausleihen. Mit der WelcomeCard erhalten Sie 25 % Rabatt.

» Die Einleitung der Tour als Hörprobe

Infopoints zu Sehenswürdigkeiten

Infopoint_Nauener_Tor_3

Telefonnummern zu Audio-Beiträgen über lokale Sehenswürdigkeiten finden Sie auch an den Infopoints an ausgewählten Haltestellen des Nahverkehrs im Stadtgebiet. Die Telefonnummer kann entweder direkt eingegeben oder per NFC-Nahübertragung bzw. Abfotografieren eines 2-D-Barcodes auf das Mobiltelefon übertragen werden, bevor Sie die Nummer anrufen. Sie bezahlen auch hier lediglich die Telefonverbindung in das deutsche Festnetz.

Stadttouren für Menschen mit Behinderung

L_Franzkirche_600

Ausgewählte historische Gebäude in Potsdam sind Teil eines Stadtrundgangs durch die historische Innenstadt für Menschen mit Sehbehinderung. Auch diese Dateien sind online verfügbar. Sie können die Audio-Files ganz einfach auf das Mobiltelefon herunterladen oder per Anruf jederzeit unterwegs vor Ort abrufen.

Viele Sehenswürdigkeiten sind auch für Menschen mit Behinderung zugänglich. Eine Übersicht mit Informationen zu barrierefreien Stadttouren finden Sie hier.

Downloads