Satzung für die Musikschule der Landeshauptstadt Potsdam vom 20. Juni 2002

Die Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Potsdam hat in ihrer Sitzung am
5.6.2002 die Satzung für die Musikschule Potsdam beschlossen. Sie regelt u.a.:

  • Aufgaben der Musikschule
  • Leitung der Musikschule
  • Gebührenerhebung 

Die Satzung für die Musikschule Potsdam trat am Tage nach ihrer öffentlichen Bekanntmachung in Kraft. Sie wurde im Amtsblatt Nr. 9/2002 der Landeshauptstadt Potsdam vom 6. August 2002 veröffentlicht. Gleichzeitig trat die Satzung für die Musikschule der Landeshauptstadt Potsdam vom 8.11.1996 (Amtsblatt für die Landeshauptstadt Potsdam Nr. 11/1996 S. 3), geändert durch Satzung vom 30.06.1999 (Amtsblatt für die Landeshauptstadt Potsdam Nr. 7/1999, S. 10) außer Kraft.

Sie können die Satzung als PDF downloaden. Zur Ansicht benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.

Downloads